2011

… und morgen ein Star! Kleine Geschichte über die große Medienwelt.
… und morgen ein Star! Kleine Geschichte über die große Medienwelt.

… und morgen ein Star! Kleine Geschichte über die große Medienwelt.

Eine Geschichte über eine Casting-Show, bei der Karsten unter rätselhaften Umständen scheitert und dabei durchschaut, wie das Geschäft mit der Aufmerksamkeit wirklich funktioniert.
Wolfgang Korn
Bloomsbury
100 kluge Dinge von eins bis unendlich
100 kluge Dinge von eins bis unendlich

100 kluge Dinge von eins bis unendlich

Interessante Rätselfragen und haarige Rechentricks bringen die jungen Leser zum Staunen und Mitmachen. Sehr unterhaltsam.
Jürgen Brater
cbj
7 Wege reich zu werden – 7 Wege arm zu werden. Das etwas andere Buch zur Wirtschaft.
7 Wege reich zu werden – 7 Wege arm zu werden. Das etwas andere Buch zur Wirtschaft.

7 Wege reich zu werden – 7 Wege arm zu werden. Das etwas andere Buch zur Wirtschaft.

Nikolaus Nützel erklärt die aktuelle Wirtschaftslage und behandelt dabei ökonomische Zusammenhänge und Lösungsansätze für ein besseres Wirtschaften. Er scheut sich nicht vor unbequemen Fragen und zeigt, dass Wirtschaft für jede Altersgruppe wichtig ist.

Nikolaus Nützel
cbj
Abenteuer Sehen
Abenteuer Sehen

Abenteuer Sehen

Vom Aufbau des Auges bis hin zur Fehlsichtigkeit, dem Röntgenblick und das Sehen durch Wärme und Schall enthält dieses Buch alle wichtigen Informationen sowie eine beiliegende DVD, die gemeinsam mit dem Technischen Museum Wien entwickelt wurde.
Susa Hämmerle, Dorothea Tust
Annette Betz
Albrecht Beutelspachers Mathematikum. Die 101 wichtigsten Fragen und Antworten zur Mathematik.
Albrecht Beutelspachers Mathematikum. Die 101 wichtigsten Fragen und Antworten zur Mathematik.

Albrecht Beutelspachers Mathematikum. Die 101 wichtigsten Fragen und Antworten zur Mathematik.

Albrecht Beutelspacher, der Direktor des Mathematikums in Gießen, hat die vielen Fragen der Museumsbesucher in diesem Buch gesammelt und präsentiert diese mit viel Witz und Unterhaltung.
Albrecht Beutelspacher
C. H. Beck
Alles Familie! Vom Kind der neuen Freundin vom Bruder von Papas früherer Frau und anderen Verwandten.
Alles Familie! Vom Kind der neuen Freundin vom Bruder von Papas früherer Frau und anderen Verwandten.

Alles Familie! Vom Kind der neuen Freundin vom Bruder von Papas früherer Frau und anderen Verwandten.

Die „Bilderbuchfamilie“ mit Mutter, Vater und Kind hat in unserer heutigen Zeit oftmals ausgedient. Patchwork- oder Regenbogenfamilie treten an ihre Stelle. Oft verwirrend, besonders für Kinder, doch Alexandra Maxeiner und die Illustratorin Anke Kuhl beweisen große Feinfühligkeit für dieses Thema.
Alexandra Maxeiner, Anke Kuhl
Klett Kinderbuch
Atemlos. Florian hat Asthma.
Atemlos. Florian hat Asthma.

Atemlos. Florian hat Asthma.

Eine berührende Geschichte über den jungen Florian, der sein Leben mit Asthma dank einiger Notfallsübungen wie z. B. der Torwartstellung oder dem Hängebauchschwein gut meistert. Ein wichtiges Kinderbuch zum Thema Asthma und über die Veränderungen, die diese Krankheit schon im Kindesalter mit sich bringt.
Franz-Joseph Huainigg, Verena Ballhaus
Annette Betz
Aufmarsch. Die rechte Gefahr aus Osteuropa
Aufmarsch. Die rechte Gefahr aus Osteuropa

Aufmarsch. Die rechte Gefahr aus Osteuropa

Gregor Mayer und Bernhard Odehnal beleuchten in Reportagen und Analysen die rechtsextreme Szene in Ungarn, Tschechien, der Slowakei, in Serbien, Kroatien und Bulgarien. Mit einem Geleitwort von Paul Lendvai.
Gregor Mayer, Bernhard Odehnal
Residenz
Bilal. Als Illegaler auf dem Weg nach Europa
Bilal. Als Illegaler auf dem Weg nach Europa

Bilal. Als Illegaler auf dem Weg nach Europa

Fabrizio Gatti wird bereits als der „italienische Walfraff“ gehandelt. Für sein neues Buch zieht er als Migrant mit dem Flüchtlingsstrom von Dakar bis in die Sahara und nach Lybien. Dabei begegnet er Schleppern und korrupten Polizisten und landet in Auffanglagern, die Menschenkäfigen ähneln. Bedrückend und aufrüttelnd.
Fabrizio Gatti
Antje Kunstmann
Briefe von Insekten
Briefe von Insekten

Briefe von Insekten

Die knappen, aber freundlichen Briefe von Bombardierkäfern, Singzikaden oder Feldgrillen machen erst einmal neugierig. Und dass man vor diesen Insekten nun wirklich keine Angst zu haben braucht, erklärt Olga Kuvikina in ausführlichen Hintergrundinformationen und hübschen Illustrationen zu jedem einzelnen Vier- oder Mehrbeiner.
Olga Kuvikina
IDMI
D-Day
D-Day

D-Day

Am 6. Juni 1944 fand die Invasion der Alliierten in der Normandie statt. Detailreich beschreibt Antony Beevor diesen Tag fast bis auf die Minute genau und schildert die wachsende Nervosität von Befehlshabern und Soldaten. Dabei erzählt er gekonnt und spannend.
Antony Beevor
C. Bertelsmann
Das Einhorn. Natur, Mythos, Geschichte.
Das Einhorn. Natur, Mythos, Geschichte.

Das Einhorn. Natur, Mythos, Geschichte.

Seit dem 20. Jhdt. ist klar, dass das Einhorn nie existiert hat. Chris Lavers meint jedoch, die Spuren dieses Fabelwesens bei tatsächlich lebenden Tieren finden zu können.

Chris Lavers
Lambert Schneider
Das geheime Leben der Bücher vor dem Erscheinen
Das geheime Leben der Bücher vor dem Erscheinen

Das geheime Leben der Bücher vor dem Erscheinen

Wunderschön illustriert wird die lange Reise des Buches bis in den Buchhandel erklärt: Von der Buchidee und dem Manuskript über den Autor, Illustrator, den Typographen, Hersteller, Drucker und Buchbinder bis zur Papierwahl, den verwendeten Schriften und der ISBN-Nummer.
Ron Heussen, Anne Mikus, Farid Rivas Michel
Hermann Schmidt Mainz
Das kleine Buch vom Gehirn. Reiseführer in ein unbekanntes Land.
Das kleine Buch vom Gehirn. Reiseführer in ein unbekanntes Land.

Das kleine Buch vom Gehirn. Reiseführer in ein unbekanntes Land.

in der Kategorie
Dieses Werk liefert einen Überblick über den aktuellen Stand der Hirnforschung und beschreibt kompakt und verständlich den Aufbau und die Funktion des Gehirns.
Michael Madeja
C. H. Beck
Der Geist von Turin. Pavese, Ginzburg, Einaudi und die Wiedergeburt Italiens nach 1943
Der Geist von Turin. Pavese, Ginzburg, Einaudi und die Wiedergeburt Italiens nach 1943

Der Geist von Turin. Pavese, Ginzburg, Einaudi und die Wiedergeburt Italiens nach 1943

Sehr detailliert beschreibt Meike Albath den Geist jenes Avantgarde-Kreises, der sich rund um die Gründung des Einaudi-Verlages und derer Protagonisten Giulio Einaudi, Leone Ginzburg und Cesare Pavese entwickelt hatte. Eine Chronik der italienischen Kulturgeschichte am Beispiel eines Verlages und dessen Umfeld.
Maike Albath
Berenberg
Der große Entwurf. Eine neue Erklärung des Universums.
Der große Entwurf. Eine neue Erklärung des Universums.

Der große Entwurf. Eine neue Erklärung des Universums.

Stephen Hawking versucht mit einem ungewöhnlichen Weg die widersprüchlichen Theorien über Relativität und Quantenphysik zusammenzufügen.
Stephen Hawking, Leonard Mlodinow
Rowohlt
Der Infant von Parma. Oder die Ohnmacht der Erziehung
Der Infant von Parma. Oder die Ohnmacht der Erziehung

Der Infant von Parma. Oder die Ohnmacht der Erziehung

Er sollte einer der aufgeklärtesten Herrscher seiner Zeit werden, doch das Gegenteil war der Fall. Elisabeth Badinter erzählt die Geschichte eines missglückten Erziehungsprojekts. Im Mittelpunkt steht Ferdinand, der Herrscher von Parma, der bereits in seiner Kindheit zu Frömmelei und Aberglauben neigt, die Inquisition wieder einführt und die Macht der Kirche in diesem Land stärkt.
Elisabeth Badinter
C. H. Beck
Der Kampf um die Tiefsee. Wettlauf um die Rohstoffe der Erde.
Der Kampf um die Tiefsee. Wettlauf um die Rohstoffe der Erde.

Der Kampf um die Tiefsee. Wettlauf um die Rohstoffe der Erde.

Unser Wissen um die komplexen Ökosysteme in tausenden Metern Tiefe wächst rasant. In ihrem exakt recherchierten Buch erklärt die Wissenschaftsjournalistin Sarah Zierul, weshalb die Tiefsee das Interesse privater und staatlicher Konzerne weckt und wo Umweltzerstörung und Raubbau drohen.
Sarah Zierul
Hoffmann und Campe
Der Schmetterlingskoffer. Die tropischen Expeditionen von Arnold Schultze
Der Schmetterlingskoffer. Die tropischen Expeditionen von Arnold Schultze

Der Schmetterlingskoffer. Die tropischen Expeditionen von Arnold Schultze

Im Berliner Naturkundemuseum entdeckten Hanna Zeckau und Hanns Zischler den verwaisten Überseekoffer von Arnold Schultze, der bis zum Rand mit Schmetterlingen gefüllt war. Anhand seiner Tagebücher und Notizen beschreiben sie das Leben des leidenschaftlichen Sammlers und Forschungsreisenden.
Hanna Zeckau, Hans Zischler
Galiani
Der Sinn des Gebens. Warum Selbstlosigkeit in der Evolution siegt und wir mit Egoismus nicht weiterkommen.
Der Sinn des Gebens. Warum Selbstlosigkeit in der Evolution siegt und wir mit Egoismus nicht weiterkommen.

Der Sinn des Gebens. Warum Selbstlosigkeit in der Evolution siegt und wir mit Egoismus nicht weiterkommen.

Der Biophysiker Stefan Klein zieht einen Querschnitt durch Hirnforschung, Genetik, Wirtschaftswissenschaft und Sozialpsychologie. Er erklärt uns, warum die Selbstlosigkeit immer siegen wird, dass die Ehrlichen keineswegs dumm sind und welche Gesetze über Erfolg und Misserfolg bestimmen.

Stefan Klein
S. Fischer
Die Entdeckung der Mutterliebe. Die legendären Affenexperimente des Harry Harlow
Die Entdeckung der Mutterliebe. Die legendären Affenexperimente des Harry Harlow

Die Entdeckung der Mutterliebe. Die legendären Affenexperimente des Harry Harlow

in der Kategorie
Deborah Blum schildert eingehend das Leben des umstrittenen Wissenschaftlers Harry Harlow, der mit seinen legendären Affen-Experimenten in den 50er Jahren bekannt wurde. Sie lässt in diesem Buch Harlows profunde Psychologie des Menschen und seiner Kinder äußerst spannend wieder aufleben.
Deborah Blum
Beltz
Die Evolution im Liebesrausch. Das bizarre Paarungsverhalten der Tiere.
Die Evolution im Liebesrausch. Das bizarre Paarungsverhalten der Tiere.

Die Evolution im Liebesrausch. Das bizarre Paarungsverhalten der Tiere.

in der Kategorie
Amüsant und kurzweilig schildert der begeisterte Hobbytaucher Markus Bennemann das oftmals seltsame Paarungsverhalten in der Tierwelt. Er zeigt uns damit, dass die Fortpflanzungsstrategien der Tiere äußerst kreativ sind.
Markus Bennemann
Eichborn
Die fantastischen 6
Die fantastischen 6

Die fantastischen 6

Charlotte Kerner und fünf weitere Autoren widmen sich den Lebensgeschichten und fantastischen Welten der wichtigsten Science-Fiction und Fantasy-Autoren: Stephen King, Philip K. Dick, Stanislaw Lem, J.R.R.Tolkien, Bram Stoker und Mary Shelley. Ein spannender Einstieg in fantastische Welten.

Charlotte Kerner
Beltz & Gelberg
Die ganze Welt in einem Satz
Die ganze Welt in einem Satz

Die ganze Welt in einem Satz

Dieses Buch lädt junge Leser dazu ein, mit Sprache und Ausdruck zu spielen und ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Schön illustriert von Christa Hein.
Henning Boetius, Christa Hein
Beltz & Gelberg
Die genialsten Erfindungen der Natur. Bionik für Kinder.
Die genialsten Erfindungen der Natur. Bionik für Kinder.

Die genialsten Erfindungen der Natur. Bionik für Kinder.

Sigrid Belzer erklärt in diesem, mit vielen Farbfotografien illustriertem, Buch einfach und leicht verständlich die Grundlagen der Bionik.
Sigrid Belzer
S. Fischer
Die Götter und Helden im alten Griechenland
Die Götter und Helden im alten Griechenland

Die Götter und Helden im alten Griechenland

Auch Zeus hat einmal klein angefangen. In der Reihe „Weltgeschichte für junge Leser“ erzählt Viviane Koenig einmal von der Kindheit und Jugend der griechischen Götter. Ergänzt werden die Geschichten mit vielen historischen Bilddokumenten und anschaulichen Illustrationen.
Viviane Koenig
Knesebeck
Die Hintertreppe zum Quantensprung. Die Erforschung der kleinsten Teilchen von Max Planck bis Anton Zeilinger
Die Hintertreppe zum Quantensprung. Die Erforschung der kleinsten Teilchen von Max Planck bis Anton Zeilinger

Die Hintertreppe zum Quantensprung. Die Erforschung der kleinsten Teilchen von Max Planck bis Anton Zeilinger

Wissenschaftshistoriker Ernst Peter Fischer erzählt die Geschichte der Quantenphysik anhand pointierter Porträts ausgewählter Forscher wie Max Planck, Werner Heisenberg, Richard P. Feynman und Anton Zeilinger. Eine kurzweilige Wissenschaftsgeschichte über die kleinsten Teilchen der Natur.

Ernst Peter Fischer
Herbig
Die Intelligenz des Schwarms. Was wir von Tieren für unser Leben in einer komplexen Welt lernen können
Die Intelligenz des Schwarms. Was wir von Tieren für unser Leben in einer komplexen Welt lernen können

Die Intelligenz des Schwarms. Was wir von Tieren für unser Leben in einer komplexen Welt lernen können

in der Kategorie
Der National Geographic-Autor Peter Miller widmet sich den wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Insektenwelt und erklärt wie sich diese in den Alltag übertragen lassen. Dabei beschäftigt er sich einerseits mit den positiven Aspekten der Rudelbildung, aber auch den negativen Wirkungsketten, die Menschenmassen ebenso fördern können.
Peter Miller
Campus
Die Kartenmacher. Der Wettstreit um die Vermessung der Welt.
Die Kartenmacher. Der Wettstreit um die Vermessung der Welt.

Die Kartenmacher. Der Wettstreit um die Vermessung der Welt.

Erst vor 350 Jahren wurde der Nullpunkt, ohne den keine Positionsbestimmung möglich wäre, festgelegt. Der Astronom Paul Murdin erzählt über die vielen Hindernisse, die es für die Forscher und Wissenschaftler im Zuge dieser Weltvermessung zu überwinden gab.
Paul Murdin
Artemis & Winkler
Die Kinogänger von Chongjin. Eine nordkoreanische Liebesgeschichte
Die Kinogänger von Chongjin. Eine nordkoreanische Liebesgeschichte

Die Kinogänger von Chongjin. Eine nordkoreanische Liebesgeschichte

Dieses Werk gibt einen Einblick in sechs Einzelschicksale von Menschen aus Nordkorea und ihrer Familien. Anhand dieser Erlebnisse lässt Demick immer wieder geschichtliches Know-how und Erklärungen über das Land, die Sprache und den Koreakrieg einfließen und liefert dabei historische und gesellschaftliche Hintergrundinformationen.
Barbara Demick
Droemer
Die Kreuzzüge
Die Kreuzzüge

Die Kreuzzüge

Thomas Asbridge behandelt in diesem Buch den Krieg zwischen Christen und Muslimen um das heilige Land. Dabei beschreibt er ausführlich die Beweggründe beider Seiten und berichtet auch von Momenten des interkulturellen Austauschs und friedlicher Koexistenz. Faktenreich und umfassend.

Thomas Asbridge
Klett-Cotta
Die Mitleidsindustrie. Hinter den Kulissen internationaler Hilfsorganisationen
Die Mitleidsindustrie. Hinter den Kulissen internationaler Hilfsorganisationen

Die Mitleidsindustrie. Hinter den Kulissen internationaler Hilfsorganisationen

Die niederländische Journalistin und Spezialistin für internationale Hilfseinsätze, Linda Polman, stellt sich in ihrem Buch den Grundproblemen humanitärer Hilfsorganisationen. Sie spart dabei nicht mit harten Fakten und stellt unangenehme Fragen.
Linda Polman
Campus
Die Schöpfungslüge. Warum Darwin recht hat.
Die Schöpfungslüge. Warum Darwin recht hat.

Die Schöpfungslüge. Warum Darwin recht hat.

in der Kategorie
Gewohnt schlagfertig und fachlich präzise pariert Dawkins alle Angriffe auf die Evolutionstheorie. Leidenschaftlich tritt er wieder einmal den Beweis dafür an, dass die Evolutionstheorie keine bloße Hypothese oder gar Glaubenssache ist, sondern dass sie stimmt.
Richard Dawkins
Ullstein
Die Wissenschaftslüge. Die pseudo-wissenschaftlichen Versprechungen von Medizin, Homöopathie, Pharma und Kosmetikindustrie
Die Wissenschaftslüge. Die pseudo-wissenschaftlichen Versprechungen von Medizin, Homöopathie, Pharma und Kosmetikindustrie

Die Wissenschaftslüge. Die pseudo-wissenschaftlichen Versprechungen von Medizin, Homöopathie, Pharma und Kosmetikindustrie

Wie unterscheidet man seriöse von unseriöser Wissenschaft? Ben Goldacre beschreibt in diesem Buch, wie die Medien Ergebnisse aus der Wissenschaft oft verzerrt darstellen und wie Umfragen und Statistiken so durchgeführt werden, dass dabei erwünschte Resultate herauskommen.
Ben Goldacre
S. Fischer
Die zweite Erschaffung der Welt. Wie die moderne Naturwissenschaft entstand.
Die zweite Erschaffung der Welt. Wie die moderne Naturwissenschaft entstand.

Die zweite Erschaffung der Welt. Wie die moderne Naturwissenschaft entstand.

Im 17. Jahrhundert fand in Europa eine wissenschaftliche Revolution statt, ohne die eine industrielle Revolution nicht möglich gewesen wäre. Floris Cohen erzählt ebenso kurzweilig wie unterhaltsam, warum es gerade in Europa zu der Revolution kam, die unsere Welt neu erschaffen hat.
Floris Cohen
Campus
Eine Nacht in Kabul
Eine Nacht in Kabul

Eine Nacht in Kabul

Oft war Ulrich Ladurner schon in Afghanistan, seiner Meinung nach ein Land voller Gegensätze. Er berichtet von den Konflikten, die es mit dem Westen gibt und die er in einen historischen Kontext stellt, von Feindbildern und erklärt, warum Großmächte in Afghanistan zum Scheitern verurteilt sind.

Ulrich Ladurner
Residenz
Einhorn, Phönix, Drache. Woher unsere Fabeltiere kommen
Einhorn, Phönix, Drache. Woher unsere Fabeltiere kommen

Einhorn, Phönix, Drache. Woher unsere Fabeltiere kommen

in der Kategorie

Der Zoologe und Evolutionsbiologe Josef Reichholf widmet sich den drei Fabelwesen Einhorn, Phönix und Drache und behandelt dabei altüberlieferte Sagen und Märchen verschiedenster Kultur, gepaart mit einem beeindruckenden zoologischen Fachwissen.

Josef H. Reichholf
S. Fischer
Einsteins Würfel oder die Revolution von Raum und Zeit
Einsteins Würfel oder die Revolution von Raum und Zeit

Einsteins Würfel oder die Revolution von Raum und Zeit

Michio Kaku, Professor für Theoretische Physik, schildert die bildhaften Gedankengänge Albert Einsteins auf seinen Spuren nach der Weltformel.
Michio Kaku
Piper
Gene sind kein Schicksal. Wie wir unsere Erbanlagen und unser Leben steuern können.
Gene sind kein Schicksal. Wie wir unsere Erbanlagen und unser Leben steuern können.

Gene sind kein Schicksal. Wie wir unsere Erbanlagen und unser Leben steuern können.

in der Kategorie
Der Bestsellerautor und Biologe Jörg Blech erklärt, dass unsere Gene unser Leben weit weniger bestimmen, als wir bisher angenommen haben. Er meint, dass wir selbst für unser Leben und unsere Gesundheit verantwortlich sind und widmet sich in seinem Buch eingehend dem neuesten Zweig der Genforschung, der Epigenetik.
Jörg Blech
S. Fischer
Generation Porno. Jugend, Sex, Internet
Generation Porno. Jugend, Sex, Internet

Generation Porno. Jugend, Sex, Internet

Johannes Gernert gibt in seinem Buch Antworten auf die Fragen, die sich Eltern, Schulen und Politiker durch die ungebremste Flut von frei verfügbarer Pornografie für Jugendliche im Internetzeitalter stellen müssen. Ergänzt wird das Buch durch einen Ratgeberteil im Anhang.
Johannes Gernert
Fackelträger
GENTRIFIDINGSBUMS oder Eine Stadt für alle
GENTRIFIDINGSBUMS oder Eine Stadt für alle

GENTRIFIDINGSBUMS oder Eine Stadt für alle

Wohin entwickelt sich die Stadt? Christoph Zwickel dokumentiert die Trends der Stadtentwicklung anhand von Großprojekten wie den Londoner Docklands, dem Pariser La Défense oder Hamburg, das in den Achtziger Jahren als „Unternehmen Stadt“ startete und nach der Jahrtausendwende als „Image City“ endete. Humorvoll und interessant zu lesen.
Christoph Twickel
Edition Nautilus
Giuseppe Verdi
Giuseppe Verdi

Giuseppe Verdi

Das musikalische Bilderbuch, das von Winfried Opgenoorth illustriert wurde, liefert einen Einblick in das Leben von Giuseppe Verdi sowie in die Kultur und das gesellschaftliche Leben in dieser Zeit. Ergänzt wird das Buch durch eine extra zusammengestellte Musik CD mit seinen bekanntesten Melodien.
Lene Mayer-Skumanz, Winfried Opgenoorth
Annette Betz
Gleichheit ist Glück. Warum gerechte Gesellschaften für alle besser sind
Gleichheit ist Glück. Warum gerechte Gesellschaften für alle besser sind

Gleichheit ist Glück. Warum gerechte Gesellschaften für alle besser sind

Richard Wilkinson und Kate Prickett haben in jahrzehntelanger Forschung empirische Daten gesammelt und diese ausgewertet, um die brennendsten sozialen Probleme gut entwickelter Gesellschaften zu untersuchen. Sie zeigen in diesem Buch auf, welche positiven Auswirkungen eine gerechte Verteilung auf alle Lebensbereiche hat.
Richard Wilkinso, Kate Prickett
Haffmanns & Tolkemitt Verlag bei Zweitausendeins
Hier & Da. Das Buch der Zahlen, Formen und Farben
Hier & Da. Das Buch der Zahlen, Formen und Farben

Hier & Da. Das Buch der Zahlen, Formen und Farben

Das handliche Buch der Zahlen, Formen und Farben erklärt mittels leicht verständlicher Illustrationen die Unterschiede zwischen leeren oder belebten Stränden oder den Zusammenhang von verlorenen Gepäckstücken und aufgeregten Touristen.
Didier Cornille
Gerstenberg
Hitlers Bücher. Seine Bibliothek. Sein Denken
Hitlers Bücher. Seine Bibliothek. Sein Denken

Hitlers Bücher. Seine Bibliothek. Sein Denken

Adolf Hitlers Bibliothek umfasste 16.000 Bücher. Timothy Ryback versucht das Weltbild von Adolf Hitler durch die Bücher dieser persönlichen Bibliothek nachzuzeichnen. Der Leser erfährt dabei, welche Bücher für Hitler wichtig waren, welche Autoren ihn faszinierten und wie diese Bücher sein Denken und Handeln beeinflussten.

Timothy W. Ryback
Fackelträger
Ich – Was ist das? Philosophieren mit neugierigen Kindern.
Ich – Was ist das? Philosophieren mit neugierigen Kindern.

Ich – Was ist das? Philosophieren mit neugierigen Kindern.

Um manche Kinderfragen leichter zu beantworten, bietet dieses Buch viel Stoff zum Nachdenken und Philosophieren mit dem Nachwuchs. Es gibt Antworten auf die Fragen wie „Kann man jemand anderes sein“ oder „Bin ich ein Tier?“ und liefert dabei auch noch witzige und tiefgründige Illustrationen zugleich.
Oscar Brenifier
Boje
Ideenattacke! Das Wiener Forschungsabenteuer.
Ideenattacke! Das Wiener Forschungsabenteuer.

Ideenattacke! Das Wiener Forschungsabenteuer.

Die Technologieagentur der Stadt Wien – kurz ZIT – zeigt Kindern ab 8 mit diesem Mitmachbuch, dass es in der Welt der Wissenschaft auch viele interessante Berufsfelder gibt. Tolle Anleitungen zu Experimenten und eine Reise durch Wien wecken den Forschergeist und laden die jungen Leser ein, selbst erfinderisch aktiv zu werden.
Sonja Buch
de'A
Im freien Fall. Vom Versagen der Märkte zur Neuordnung der Weltwirtschaft
Im freien Fall. Vom Versagen der Märkte zur Neuordnung der Weltwirtschaft

Im freien Fall. Vom Versagen der Märkte zur Neuordnung der Weltwirtschaft

Gekonnt schildert Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz den Beginn der Weltwirtschaftskrise 2008 und liefert eine Erklärung, wie wir solche Katastrophen in Zukunft verhindern können und wie eine krisenfeste und gerechte Wirtschaftsordnung aussehen könnte.
Joseph Stiglitz
Siedler
Im Spiegel der Sprache. Warum die Welt in anderen Sprachen anders aussieht
Im Spiegel der Sprache. Warum die Welt in anderen Sprachen anders aussieht

Im Spiegel der Sprache. Warum die Welt in anderen Sprachen anders aussieht

Welchen Einfluss hat die Sprache auf unsere Sicht der Welt? Der Sprachwissenschaftler Guy Deutscher schildert in seinem Buch die Diskussionen über „Sprache und Denken“, die seit dem 19. Jahrhundert geführt wurden und geht der Frage nach, inwieweit die Muttersprache Einfluss auf unser Denken hat.
Guy Deutscher
C. H. Beck
Jahrhundertwende. Weltpolitische Betrachtungen 2000-2010
Jahrhundertwende. Weltpolitische Betrachtungen 2000-2010

Jahrhundertwende. Weltpolitische Betrachtungen 2000-2010

Der englische Historiker Timothy Garton Ash liefert eine interessante Essaysammlung zum Finanz- und Wirtschaftssystem des 21. Jahrhunderts. Er analysiert darin die Krise des Finanz- und Wirtschaftssystems und der verschobenen Kräfteverhältnisse zwischen den Kontinenten.

Timothy Garton Ash
Hanser
Je älter desto besser. Überraschende Erkenntnisse aus der Hirnforschung
Je älter desto besser. Überraschende Erkenntnisse aus der Hirnforschung

Je älter desto besser. Überraschende Erkenntnisse aus der Hirnforschung

in der Kategorie
In unserer heutigen Zeit hat das Thema Älterwerden kein gutes Image. In den zehn Thesen, die auf den Forschungsbereich von Prof. Ernst Pöppel beruhen, erklären die Autoren wie das Gehirn arbeitet und mit zunehmendem Alter, entgegen aller Annahmen, sogar immer besser wird. Vorausgesetzt, man geht richtig damit um.
Ernst Pöppel, Beatrice Wagner
Gräfe und Unzer
Karl Lueger. Christlichsoziale Politik als Beruf. Eine Biographie
Karl Lueger. Christlichsoziale Politik als Beruf. Eine Biographie

Karl Lueger. Christlichsoziale Politik als Beruf. Eine Biographie

Man kann die Person um Karl Lueger nicht verstehen, ohne die Partei mitzubedenken, die er gegründet hatte. Der Autor John W. Boyer legt eine fundierte Biografie über den ehemaligen Wiener Bürgermeister vor, die sein Leben in den Kontext der Christlich Sozialen Partei einbettet.
John W. Boyer
Böhlau
Katastrophen. Eine Kulturgeschichte vom 16. Bis ins 21. Jahrhundert
Katastrophen. Eine Kulturgeschichte vom 16. Bis ins 21. Jahrhundert

Katastrophen. Eine Kulturgeschichte vom 16. Bis ins 21. Jahrhundert

Naturkatastrophen wie Erdbeben oder Vulkanausbrüche rufen unterschiedliche Reaktionen hervor. François Walter erzählt deren Wandel im Lauf der Zeit und nützt dazu eine Fülle von philosophischen, literarischen und künstlerischen Überlieferungen mit Bildern und Texten vom 16. bis zum 21. Jahrhundert.

Francois Walter
Reclam
Kettenreaktion. Die Geschichte der Atombombe.
Kettenreaktion. Die Geschichte der Atombombe.

Kettenreaktion. Die Geschichte der Atombombe.

Hubert Mania schildert spannend die Geschichte der ersten Atombombe, die zwischen den Physikern nicht nur neue Ideen und Visionen, sondern auch Neid und Intrigen hervorgerufen hatte.
Hubert Mania
Rowohlt
Klimaschock. Ursachen Auswirkungen Prognosen.
Klimaschock. Ursachen Auswirkungen Prognosen.

Klimaschock. Ursachen Auswirkungen Prognosen.

Über den Klimawandel wird heftig diskutiert. In „Klimaschock“ werden bündige Informationen zu allen Aspekten des Themas präsentiert. Daraus entstand ein informatives Nachschlagewerk, das Antworten auf die Frage liefert, wie es nun wirklich mit unserer globalen Erwärmung aussieht.
Günther Michler
h.f. ullmann
Korallen. Baumeister am Meeresgrund.
Korallen. Baumeister am Meeresgrund.

Korallen. Baumeister am Meeresgrund.

in der Kategorie
Der Bildband zeigt mit eindrucksvollen und großformatigen Fotos die verschiedenen Korallenarten und ihre Bedrohung durch den Klimawandel. Die Forschungsreisen von Prof. Dr. Helmut Schuhmacher führten ihn ans Rote Meer, zum Indo-Pazifik und Atlantik.
Helmut Schuhmacher
blv
Laser. Eine deutsche Erfolgsgeschichte von Einstein bis heute.
Laser. Eine deutsche Erfolgsgeschichte von Einstein bis heute.

Laser. Eine deutsche Erfolgsgeschichte von Einstein bis heute.

Mit anschaulichen Erklärungen berichtet Ernst Peter Fischer über die Errungenschaft, das Licht nutzbar zu machen, und wie es in der heutigen Lasermedizin eingesetzt wird.
Ernst Peter Fischer
Siedler
Lesen Staunen Wissen – Das Alte Ägypten
Lesen Staunen Wissen – Das Alte Ägypten

Lesen Staunen Wissen – Das Alte Ägypten

Dieser Band aus der Reihe „Lesen Staunen Wissen“ bringt jungen Lesern die Faszination Ägypten näher. Mit einer Chronik der Geschichte Ägyptens, interessanten Film- und Webtipps sowie einem Hieroglyphen-ABC.

Wolfgang Korn
Gerstenberg
Lesen unter Hitler: Autoren, Bestseller, Leser im Dritten Reich
Lesen unter Hitler: Autoren, Bestseller, Leser im Dritten Reich

Lesen unter Hitler: Autoren, Bestseller, Leser im Dritten Reich

Was haben die Menschen während der Nazizeit gelesen? Christian Adam legt erstmals eine Studie über die Lesegewohnheiten der damaligen Zeit vor. Das Spektrum reicht von Unterhaltungsliteratur bis zum Sachbuch und ist auch eine Mentalitätsgeschichte dieser Zeit.
Christian Adam
Galiani
Licht an! Mein großes Entdeckerbuch
Licht an! Mein großes Entdeckerbuch

Licht an! Mein großes Entdeckerbuch

Das Entdeckerbuch widmet sich unserer Welt im Dunkeln. Mit der Taschenlampe aus Papier begleiten junge Entdecker ab 4 den Lebensraum der Feldmäuse, Igel und Katzen bei Nacht, erforschen das Stadtzentrum, die Straßen, den Flughafen oder gleich das ganze Weltall. Ein spannendes Mitmach-Buch.
Barbara Heller
Meyers
Live dabei: Berühmte Kriminalfälle
Live dabei: Berühmte Kriminalfälle

Live dabei: Berühmte Kriminalfälle

Unheimlich spannend erzählt Christine Schlitt von den bekanntesten Kriminalfällen der Geschichte.
Christine Schlitt
Beltz & Gelberg
Mein Abenteuerhandbuch – Ritterburg
Mein Abenteuerhandbuch – Ritterburg

Mein Abenteuerhandbuch – Ritterburg

Das durch Register und ausklappbare Baupläne übersichtlich gegliederte Abenteuerhandbuch liefert Informationen zum Zeitalter der Burgen, Geschichten über die Ritter und das verwendete Material zum Burgenbau sowie eine Bastelanleitung für die eigene Ritterburg.
Nicholas Harris
cbj
Mekkas der Moderne. Pilgerstätten der Wissensgesellschaft
Mekkas der Moderne. Pilgerstätten der Wissensgesellschaft

Mekkas der Moderne. Pilgerstätten der Wissensgesellschaft

In 76 Kapiteln beschreiben bekannte Schriftsteller, Forscher und Journalisten die Pilgerstätten der Wissenschaft: Von Freuds Couch in Wien, das Goethehaus in Weimer über die Bibliothek von Alexandria bis zum Teilchenforschungszentrum CERN in der Schweiz. Ein Reiseführer der besonderen Art.
Hilmar Schmundt, Milos Vec, Hildegard Westphal
Böhlau
Mit Kunst durch das Jahr
Mit Kunst durch das Jahr

Mit Kunst durch das Jahr

Von Januar bis Dezember und quer durch alle Epochen werden Künstler, Stile und Museen vorgestellt.
Christine Paxmann
Prestel
Naturwissenschaft. Alles was man wissen muss, um die Welt zu verstehen.
Naturwissenschaft. Alles was man wissen muss, um die Welt zu verstehen.

Naturwissenschaft. Alles was man wissen muss, um die Welt zu verstehen.

Spannendes und gut lesbares Sachbuch über die verschiedenen Aspekte der Naturwissenschaft und ihrer Historie, das uns deutlich machen soll, wie eng diese mit unserer Gesellschaft verbunden ist.

Natalie Angier
C. Bertelsmann
Neurowissenschaft und Philosophie. Gehirn, Geist und Sprache
Neurowissenschaft und Philosophie. Gehirn, Geist und Sprache

Neurowissenschaft und Philosophie. Gehirn, Geist und Sprache

Vier Neurowissenschaftler bieten eine verständliche Zusammenfassung aktueller Arbeiten und Diskussionen über die moderne Hirnforschung. In diesem, in 3 Teile aufgegliederten, Werk liefern sich die Autoren ein Duell auf höchstem Niveau.
Maxwell Bennett
Suhrkamp
Ohrfeige, Duell und Ehrenmord. Eine Geschichte der Ehre
Ohrfeige, Duell und Ehrenmord. Eine Geschichte der Ehre

Ohrfeige, Duell und Ehrenmord. Eine Geschichte der Ehre

Eine Aufklärung über Fremde und über uns selbst am Beispiel der verschiedenen Formen mit der Ehre oder ihrem Verlust umzugehen. Der Historiker Winfried Speitkamp zeigt in seinem Werk, dass jeder etwas anderes als Schmach, Schande oder eben Ehrung empfindet.

Winfried Speitkamp
Reclam
Österreichische Architektur des 20. Jahrhunderts. Wien, 19.-23. Bezirk
Österreichische Architektur des 20. Jahrhunderts. Wien, 19.-23. Bezirk

Österreichische Architektur des 20. Jahrhunderts. Wien, 19.-23. Bezirk

Die österreichische Architektur des 20. Jahrhunderts ist nun vollständig dokumentiert. Im dritten Band widmet sich Friedrich Achleitner den baugeschichtlichen Phänomenen vom 19. bis 23. Bezirk in Wien.
Friedrich Achleitner
Residenz
Phänomen Facebook. Wie eine Website unser Leben auf den Kopf stellt.
Phänomen Facebook. Wie eine Website unser Leben auf den Kopf stellt.

Phänomen Facebook. Wie eine Website unser Leben auf den Kopf stellt.

Spannend und im Rahmen einer Reportage erzählt „Kurier“-Journalist Jakob Steinschaden von der Entstehungsgeschichte des Social Networks, über ihre Anwendungsfunktionen bis zu Datenschutzproblemen und möglichen Zukunftsperspektiven.
Jakob Steinschaden
Ueberreuter
Prousts Madeleine. Hirnforschung für Kreative
Prousts Madeleine. Hirnforschung für Kreative

Prousts Madeleine. Hirnforschung für Kreative

Jonah Lehrer erklärt die Geheimnisse des Gehirns am Beispiel herausragender Künstler. Er beschreibt, wie sie die Methode der Erinnerung oder die Essenz des Schmeckens erklären und geht der Frage nach, wer denn nun die Welt besser erklären kann: Die Kunst oder die Wissenschaft?
Jonah Lehrer
Piper
Robert Koch. Seuchenjäger und Nobelpreisträger.
Robert Koch. Seuchenjäger und Nobelpreisträger.

Robert Koch. Seuchenjäger und Nobelpreisträger.

in der Kategorie
Der Tod des deutschen Arztes und Mikrobiologen Robert Koch jährt sich heuer zum 100. Mal. Diese umfassende Biografie mit 1087 Seiten und mehr als 500 Abbildungen liefert ein lebendiges Zeitzeugnis des bedeutenden Wissenschaftlers, der 1905 den Nobelpreis verliehen bekam.
Johannes W. Grüntzig, Heinz Mehlhorn
Spektrum
Roboter. Was unsere Helfer von morgen schon können
Roboter. Was unsere Helfer von morgen schon können

Roboter. Was unsere Helfer von morgen schon können

Dieses Buch erklärt die große Faszination von Robotern: Von Roboterhänden über Spielroboter bis hin zu Servicerobotern der Zukunft.
Christian Weymayr, Helge Ritter
Bloomsbury
Schätze der Erde. Die faszinierende Welt der Rohstoffe.
Schätze der Erde. Die faszinierende Welt der Rohstoffe.

Schätze der Erde. Die faszinierende Welt der Rohstoffe.

Die Konflikte um unser Wasser oder die steigenden Benzinpreise sind ein Dauerthema unserer Gesellschaft. Der Geologe Peter Rothe hat sich in seinem Werk mit den weltweit wichtigsten Rohstoffen beschäftigt. Anschaulich und fundiert wird über die Beschaffenheit, die Entstehung bis hin zum Abbau und Verwendung der Rohstoffe berichtet.
Peter Rothe
Primus
Schimpfologie. Von Angsthase bis Rotzlöffel.
Schimpfologie. Von Angsthase bis Rotzlöffel.

Schimpfologie. Von Angsthase bis Rotzlöffel.

In der Schimpfologie des renommierten Professor Wüterich erfährt man auf humorvolle Weise, dass man beim Zusammentreffen mit Rotzlöffeln und Trampeltieren stets Insektenspray bereithalten sollte und wertvolle Vasen am besten mit Sekundenkleber befestigt. Für angehende Schimpfologen gibt es im Anhang Postkarten zum Selbergestalten sowie eine Favoritenliste für die eigenen Lieblingsschimpfwörter.
Prof. Dr. Wüterich, Christian Mett
Mixtvision
Schlau in Null Komma nichts! Die spannensten Fragen der Naturwissenschaft einfach erklärt.
Schlau in Null Komma nichts! Die spannensten Fragen der Naturwissenschaft einfach erklärt.

Schlau in Null Komma nichts! Die spannensten Fragen der Naturwissenschaft einfach erklärt.

Entscheidende Fragen der Naturwissenschaft, wie zum Beispiel über die Ausdehnung des Universums oder den Urknall selbst, werden in diesem Buch ausführlich und anschaulich behandelt.
Robert Dinwiddie
Moewig
Schwarmintelligenz. Wie einfache Regeln Großes möglich machen.
Schwarmintelligenz. Wie einfache Regeln Großes möglich machen.

Schwarmintelligenz. Wie einfache Regeln Großes möglich machen.

in der Kategorie
Len Fisher nimmt den menschlichen Alltag unter die Lupe und findet die Intelligenz des Schwarmes scheinbar überall. Er vermittelt in seinem Buch die naturwissenschaftlichen Gesetze und schildert mit vielen Beispielen, wie wir diese im Alltagsleben nutzen können.
Len Fisher
Eichborn
Sie sind hier. Eine handliche Geschichte des Universums.
Sie sind hier. Eine handliche Geschichte des Universums.

Sie sind hier. Eine handliche Geschichte des Universums.

Kosmologiegeschichte einmal anders. Originell und unterhaltsam führt Christopher Potter uns zu den modernen Fragen der Astronomie. Und beantwortet dabei Fragen wie was ist Unendlichkeit? Hat das Universum einen Anfang und ein Ende? Und wenn ja, wie kann aus Nichts eigentlich Alles werden und am Ende aus Allem wieder Nichts?
Christopher Potter
Piper
Simon Wiesenthal. Die Biographie
Simon Wiesenthal. Die Biographie

Simon Wiesenthal. Die Biographie

Fünf Jahre nach dem Tod von Simon Wiesenthal erzählt Tom Segev eindrucksvoll über dieses Leben. Er wirft damit auch ein neues Licht auf den Konflikt zwischen ihm und dem damaligen Bundeskanzler Bruno Kreisky.
Tom Segev
Siedler
Sophie Scholl. Biographie
Sophie Scholl. Biographie

Sophie Scholl. Biographie

Sophie Scholl engagierte sich gegen die verbrecherische Politik Hitlers und wurde damit zur Ikone der deutschen Geschichte. Barbary Beuys konnte viele bisher unbekannte Dokumente sichten. Ihre Biografie ist deshalb viel differenzierter und zeigt auch widersprüchliche Seiten an Sophie Scholl.
Barbara Beuys
Hanser
Tiefsee. Von schwarzen Rauchern und blinkenden Fischen
Tiefsee. Von schwarzen Rauchern und blinkenden Fischen

Tiefsee. Von schwarzen Rauchern und blinkenden Fischen

Die Tiefsee ist nach wie vor ein geheimnisvolles Stück Natur. Die bereits vielfach ausgezeichnete Geologin und Wissenschaftsjournalistin Dagmar Röhrlich liefert einen Einblick in dieses Universum voller faszinierender Kreaturen. Wobei nicht nur der Inhalt sondern auch die Gestaltung überzeugen.
Dagmar Röhrlich
Mare
Treppe, Fenster, Klo
Treppe, Fenster, Klo

Treppe, Fenster, Klo

Manche Häuser sehen aus wie Birnen, Eier oder Raupen und wieder andere hängen sogar in der Luft! Und alle diese Häuser gibt es wirklich! Neben anschaulichen Illustrationen gibt es interessante Informationen zu den Architekten und den jeweiligen Standorten dieser 35 ungewöhnlicher Gebäude.
Aleksandra Machowiak, Daniel Mizielinski
Moritz
Unsere Ozeane
Unsere Ozeane

Unsere Ozeane

Jacques Perrin dokumentiert mit großem technischen Aufwand und in faszinierenden Bildern den Lebensraum „Ozean“. Die Begleittexte bieten fundierte Sachinformationen. Eine kurze Analyse des Stands der Meeresforschung komplettiert diesen Band.
Jaques Perrin
Knesebeck
Vatikan AG: Ein Geheimarchiv enthüllt die Wahrheit über die Finanz- und Politskandale der Kirche
Vatikan AG: Ein Geheimarchiv enthüllt die Wahrheit über die Finanz- und Politskandale der Kirche

Vatikan AG: Ein Geheimarchiv enthüllt die Wahrheit über die Finanz- und Politskandale der Kirche

Diese Geschichte stützt sich auf ein umfangreiches Geheimarchiv, das im Keller eines abgelegenen Bauernhauses im schweizerischen Tessin lagerte und schließlich von Gianluigi Nuzzi der breiten Öffentlichkeit präsentiert wird. Er liefert mit diesem Werk einen Blick in die dunkle Finanzwelt des Vatikans.
Gianluigi Nuzzi
Ecowin
Verrückt, was unser Gehirn alles kann, selbst wenn es versagt
Verrückt, was unser Gehirn alles kann, selbst wenn es versagt

Verrückt, was unser Gehirn alles kann, selbst wenn es versagt

in der Kategorie
Leicht verständlich beantworten die beiden Hirnforscher Peter Dal-Bianco und Peter Walla in diesem Buch die Fragen der modernen Hirnforschung: Sind hyperaktive Kinder krank, oder Ist ADHS nur eine Modeerscheinung der westlichen Welt und was bedeuten die wissenschaftlichen Erkenntnisse der Hirnforschung für unser Leben?
Peter Dal-Bianco, Peter Walla
Galila
Von Alkohol bis Zucker
Von Alkohol bis Zucker

Von Alkohol bis Zucker

Der Chemiker und Autor Christian Mähr erläutert verblüffende Hintergründe über zwölf chemische Substanzen, die unsere Welt verändert haben. Von Alkohol, Benzin über Penicillin und Soda bis Zucker verfolgt er die chemischen Spuren in unserem Leben. Spannend und kurzweilig.
Christian Mähr
DuMont
Von den Sternen bis zum Tau. Eine Entdeckungsreise durch die Natur. Mit 120 Phänomenen und Experimenten.
Von den Sternen bis zum Tau. Eine Entdeckungsreise durch die Natur. Mit 120 Phänomenen und Experimenten.

Von den Sternen bis zum Tau. Eine Entdeckungsreise durch die Natur. Mit 120 Phänomenen und Experimenten.

Jens Soentgens Buch „Seltsame Seiten“ wurde von der Stiftung Buchkunst zu einem der schönsten deutschen Bücher gekürt. Auch sein neues Werk beeindruckt mit wunderschönem Cover und gelungener Gestaltung. Mit Enthusiasmus unternimmt er eine Reise durch Natur und Kosmologie.
Jens Soentgen
Peter Hammer
Was es bedeutet, gesund zu sein. Philosophie der Medizin.
Was es bedeutet, gesund zu sein. Philosophie der Medizin.

Was es bedeutet, gesund zu sein. Philosophie der Medizin.

in der Kategorie
Unser Gesundheitssystem hat sich mittlerweile zu einem reinen Krankensystem entwickelt, meint der eremitierte Philosophie-Professor Klaus Michael Meyer-Abich. In seinem Buch plädiert er für eine Medizin, der es vor allem um Prävention geht. Dabei soll nicht das einzelne Organ, sondern die soziale und geistige Gesundheit des Menschen im Mittelpunkt stehen.
Klaus Michael Mayer-Abich
Hanser
Wer nichts weiß, muss alles glauben
Wer nichts weiß, muss alles glauben

Wer nichts weiß, muss alles glauben

Mit viel Witz erklären uns die „Science Busters“, dass Physik viel mehr sein kann, als oft nur das verhasste Fach aus der Schulzeit. Wichtige Fragen, ob nun beim Lichtfasten das Abnehmen mit Energiesparlampen noch besser gelingt oder warum die Pest Schuld am iPhone ist, werden in diesem Buch behandelt.

Werner Gruber, Heinz Oberhummer, Martin Puntigam
Ecowin
Wie August Petermann den Nordpol erfand
Wie August Petermann den Nordpol erfand

Wie August Petermann den Nordpol erfand

Für den Kartografen August Petermann war die Eroberung des Nordpols die wichtigste Aufgabe der Menschheit. Philipp Welch liefert mit seinem Werk, das durch zahlreiche Originalzitate und geschlichtliche Verweise ergänzt wird, einen klugen und umfassend Blick auf diesen typisch deutschen Forscher.
Philipp Felsch
Luchterhand
Wir haben die Wahl. Das können wir gegen die Klimakrise tun.
Wir haben die Wahl. Das können wir gegen die Klimakrise tun.

Wir haben die Wahl. Das können wir gegen die Klimakrise tun.

Al Gore versucht den jungen Lesern klar zu machen, dass wir über das notwendige Wissen verfügen, um unseren Planeten noch zu retten.
Al Gore
cbj
Wölfe. Ein Mythos kehrt zurück.
Wölfe. Ein Mythos kehrt zurück.

Wölfe. Ein Mythos kehrt zurück.

in der Kategorie
Über kaum ein anderes Tier gibt es so viele Geschichten und Mythen wie über den Wolf. Für diesen Bildband verbrachte der Umweltjournalist und Naturfotograf Olaf Schultz viele Monate bei den in Deutschland und Mitteleuropa heimischen Wölfen.
Olaf Schulz
blv
Wow! Erde
Wow! Erde

Wow! Erde

Dieses Nachschlagewerk von John Woodward präsentiert übersichtlich den Planeten Erde in all seinen Facetten und noch mehr: Von der Galaxie über das Sonnensystem, den Aufbau unseres Planeten, bis zum Einfluss auf die Erde durch uns Menschen.
John Woodward
Dorling Kindersley
Wunden, die nie ganz verheilen. Das Dritte Reich in der Erinnerung von Zeitzeugen.
Wunden, die nie ganz verheilen. Das Dritte Reich in der Erinnerung von Zeitzeugen.

Wunden, die nie ganz verheilen. Das Dritte Reich in der Erinnerung von Zeitzeugen.

In diesem Buch lässt Hermann Vinke Zeitzeugen, Verfolgte und Ausgegrenzte in Interviews und Berichten selbst zu Wort kommen und macht so die Vergangenheit noch einmal lebendig.

Hermann Vinke
Ravensburger
Zahlenspiele in der Medizin. Eine kritische Analyse
Zahlenspiele in der Medizin. Eine kritische Analyse

Zahlenspiele in der Medizin. Eine kritische Analyse

in der Kategorie
Zahlen dienen in der Medizin vor allem der Definition von Krankheit und Gesundheit. Dieses Buch, an dem nahezu das gesamte Team des Ludwig-Boltzmann-Institutes gearbeitet hat, beschäftigt sich mit den Zahlen zur Medizinberichterstattung. Die Autoren zeigen auf, dass wir nicht immer glauben sollen, was uns das Medizinmarketing verspricht.
Claudia Wild, Brigitte Pison
Kremayer & Scheriau
Zauberklang der Vögel
Zauberklang der Vögel

Zauberklang der Vögel

Mit diesem Buch tauchen Kinder in die Welt der Vogelwelt ein und lernen deren Gesänge und Stimmen durch Klangeffekte kennen. Zu jeder Vogelart, ob nun einheimische, vom Gebirge oder aus dem Regenwald stammende, gibt es in diesem interaktiven Naturführer auch ausreichende Sachinformationen.
Val Davies
Ravensburger
Zwei Alpentäler im Klimawandel
Zwei Alpentäler im Klimawandel

Zwei Alpentäler im Klimawandel

Dieses Buch widmet sich ausführlich den klimatischen Veränderungen im Lauf der Zeit der beiden benachbarten Alpentäler, dem Mölltal und der Rauris. Zusätrzliche Anschaulichkeit bewirken Zitate der Bewohner aus Flattach und Rauris.
Ingeborg Auer et al
innsbruck university press