Alles fühlt
Alles fühlt

Alles fühlt

Die Naturwissenschaften sind dabei, ihr Bild vom Leben radikal zu wandeln. Entstehung und Verhalten von Tieren und Pflanzen lassen sich nur schlüssig erklären, wenn man Empfindung und Werte als Basis aller Lebensprozesse betrachtet. Für die kleinste Zelle wie für den Menschen gilt: Es gibt kein Leben ohne Gefühle. Andreas Weber erzählt Wissenschaft anhand eindringlicher Erlebnisse.
Andreas Weber
Berlin
zurück