Ariadnes Faden. Götter, Sagen, Labyrinthe
Ariadnes Faden. Götter, Sagen, Labyrinthe

Ariadnes Faden. Götter, Sagen, Labyrinthe

Die griechische Antike fasziniert die Menschheit seit Jahrhunderten. Jan Bajtlik wendet einen großartigen Trick an: Es hat sein Buch als Labyrinth gestaltet. Vom Einband durch alle Seiten bis zurück zum Ausgangspunkt können Kinder sich ihren eigenen Weg suchen. Vorbei an Prometheus’ Feuerraub, Herakles’ zwölf Arbeiten, mitten durchs Labyrinth des Minotauros, den Palast von Knossos querend zur Jagd nach dem Goldenen Vlies. Den zentralen Teil nehmen der Trojanische Krieg und die Heimkehr des Odysseus ein, aber auch zu Sisyphos, Ödipus und dem Koloss von Rhodos führen verschlungene Wege. Das alte Athen, spielerisch aber gleichzeitig detailverliebt und so genau erklärt, dass auch Wesen wie das Hippalektryon oder die Ziege Amaltheia ihren Platz finden.
Bajtlik, Jan
Moritz, ab 8
zurück