Der Mensch und das Meer. Warum der größte Lebensraum der Erde in Gefahr ist
Der Mensch und das Meer. Warum der größte Lebensraum der Erde in Gefahr ist

Der Mensch und das Meer. Warum der größte Lebensraum der Erde in Gefahr ist

Callum Roberts rollt die Geschichte der Meere auf: Von den Anfängen der Welt über die zerstörerische Ausbeutung, die im vergangenen Jahrhundert begonnen hat, bis zu ihrer möglichen Zukunft. Er erklärt Zusammenhänge von der Ausbreitung der Fischerei, dem Klimawandel und der Verschmutzung der Meere. Und er bringt Beispiele wie schwimmende Müllflecke in der Größe von Texas genauso wie einzelne funktionierende Schutzprojekte.
Callum Roberts, Übers. v. Sebastian Vogel
DVA
zurück