Der Morgen der Welt – Geschichte der Renaissance
Der Morgen der Welt – Geschichte der Renaissance

Der Morgen der Welt – Geschichte der Renaissance

Die Renaissance war eine Revolution, die erst Europa und dann die ganze Welt für immer veränderte. Um die Wurzeln dieser Epoche freizulegen, blickt Bernd Roeck auch ins Mittelalter und die Antike zurück. Er erzählt von Kaufleuten und Dichtern, klugen Frauen und monströsen Männern, von den Großen der Zeit und den Kleinen, die fern der Paläste mit Krankheit und Hunger kämpften.

Roeck, Bernd
C.H.Beck
zurück