Die Nacht. Reise in eine verschwindende Welt
Die Nacht. Reise in eine verschwindende Welt

Die Nacht. Reise in eine verschwindende Welt

Schon heute erleben rund zwei Drittel aller Amerikaner und Europäer keine wirkliche Nacht mehr oder wohnen in einer Region, die als lichtverschmutzt gilt. Dabei ist die natürliche Dunkelheit der Nacht unerlässlich für unsere Gesundheit und die aller Lebewesen. Paul Bogard begibt sich auf eine faszinierende Suche nach natürlicher Dunkelheit in einer Welt, die durch zunehmende Elektrifizierung immer heller wird. - Autor: Schriftsteller, Professor (University in Harrisburg/Virginia)

Paul Bogard
Blessing
zurück