Die Nonnen von Sant’Ambrogio. Ein wahre Geschichte
Die Nonnen von Sant’Ambrogio. Ein wahre Geschichte

Die Nonnen von Sant’Ambrogio. Ein wahre Geschichte

Rom, im Juli 1859: Eine Nonne ruft um Hilfe, man will sie vergiften, doch sie kann fliehen. Es kommt zu einem Prozess, in dem die Inquisition Unglaubliches aufdeckt: Im Kloster Sant'Ambrogio werden Nonnen als Heilige verehrt. Visionen, Dämonenaustreibungen, lesbische Initiationsriten und Wunder sind an der Tagesordnung. Zweiflerinnen werden beseitigt. Hubert Wolf schildert in seinem Tatsachenbericht einen wahren Kirchenkrimi, in dem hohe Würdenträger verwickelt waren.
Hubert Wolf
C.H.Beck
zurück