Gehirn und Gedicht: Wie wir unsere Wirklichkeit konstruieren
Gehirn und Gedicht: Wie wir unsere Wirklichkeit konstruieren

Gehirn und Gedicht: Wie wir unsere Wirklichkeit konstruieren

in der Kategorie
Der österreichische Schriftsteller, Literaturwissenschaftler und Komparatist Raoul Schrott hat sich zusammen mit dem Psychologen Arthur Jacobs auf die Suche nach dem Geheimnis des Gedichts gemacht. Anhand vieler Beispiele aus unterschiedlichsten Epochen der Literaturgeschichte führen sie uns vor, wie wir denken und wie daraus Dichtung entsteht.
Raoul Schrott/Arthur Jacobs
Hanser
zurück