Geschichte der Sexualwissenschaft
Geschichte der Sexualwissenschaft

Geschichte der Sexualwissenschaft

in der Kategorie
Mit seiner „Geschichte“ legt der Arzt und Soziologe Volkmar Sigusch ein Standardwerk vor. Vor etwa 150 Jahren begann für ihn die ernsthafte Sexualforschung. Ausführlich wird die Entwicklung dieses Faches und seine Strömungen sowie deren wichtige Vertreter von Mantegazza über Freud bis Kinsey beschrieben. Eine Chronologie, Hinweise auf weiterführende Literatur sowie eine umfassende Literaturliste runden den Band ab.
Volkmar Sigusch
Campus
zurück