Hormone und Hochleistung. Doping in Ost und West
Hormone und Hochleistung. Doping in Ost und West

Hormone und Hochleistung. Doping in Ost und West

in der Kategorie
Doping im Sport ist ein heftig diskutiertes Thema und wird durch weitere Dopingfälle ständig neu angefacht. Die Wissenschaftler untersuchen die Geschichte des Dopings bis zurück zu den Zeiten des Kalten Krieges und sehen es auch unter einem politischen Aspekt. Der zweite Teil beschäftigt sich mit den Formen, Auswirkungen und Folgen des Dopings auch unter einem internationalen Gesichtspunkt.
Klaus Latzel, Litz Niethammer
Böhlau
zurück