Im Auge des Betrachters. Hermann Rorschach und sein bahnbrechender Test
Im Auge des Betrachters. Hermann Rorschach und sein bahnbrechender Test

Im Auge des Betrachters. Hermann Rorschach und sein bahnbrechender Test

in der Kategorie
Damion Searls Mischung aus Biografie und Kulturgeschichte, basierend auf unveröffentlichten Briefen, Tagebuchaufzeichnungen und einen Fundus von bisher nicht bekannten Interviews mit Familie, Freunden und Kollegen, erzählt zum ersten Mal die Geschichte Hermann Rorschachs und seines emblematischen Tests. Rorschach, ein Schüler C. G. Jungs, war davon überzeugt, was uns ausmacht, ist weniger, was wir sagen, sondern, was wir sehen. 1917 entwickelt er, basierend auf dieser Annahme einen Test: einen Satz von zehn sorgfältig gestalteten Tintenklecksbildern, um die Persönlichkeit des Betrachters auszuloten. Rorschach starb im Alter von nur 37 Jahren - den weltweiten Siegeszug seines Tests hat er nicht mehr erlebt. Auch kulturell hat der Test seine Spuren hinterlassen: Ob Werbung, Hollywoodfilm oder Andy Warhol - an dem ikonenhaften Test kam niemand vorbei. Damion Searls ist Schriftsteller, Essayist und literarischer Übersetzer und lebt in Brooklyn, New York.
Searls, Damion
btb
zurück