Kristallnacht 1938
Kristallnacht 1938

Kristallnacht 1938

Die Reichspogromnacht am 9. November 1938 bildete den Auftakt zum Holocaust in Europa. Der US-amerikanische Historiker und Professor an der University of Nebraska-Lincoln schildert auf eine ausgewogene Art, wie die Diskriminierung der deutschen Juden zur systematischen Verfolgung wurde, wie Hitler, Goebbels und Göring mit Mitarbeitern agierten, und wie die Kristallnacht" später gedeutet, verstanden und juristisch aufgearbeitet wurde."
Alan E. Steinweis
Reclam
zurück