Lust und Freiheit. Die Geschichte der ersten sexuellen Revolution
Lust und Freiheit. Die Geschichte der ersten sexuellen Revolution

Lust und Freiheit. Die Geschichte der ersten sexuellen Revolution

Wir leben in einer Zeit der sexuellen Freiheit und Selbstbestimmung. Unsere modernen Vorstellungen von Sexualität sind das Ergebnis eines tiefgreifenden historischen Wandels. In seinem weltweit vielbeachteten Buch erzählt und deutet Faramerz Dabhoiwala die Geschichte der Sexualität neu und beschreibt, wie sich der Umgang mit dem eigenen Körper, mit Lust und Leidenschaft bereits im Jahrhundert der Aufklärung radikal wandelte.
- Autor: Fellow, Tutor and University Lecturer in Modern History (Exeter College)

Faramerz Dabhoiwala
Klett-Cotta
zurück