Markt und Moral. Die großen Ökonomen und ihre Ideen
Markt und Moral. Die großen Ökonomen und ihre Ideen

Markt und Moral. Die großen Ökonomen und ihre Ideen

Wie lassen sich ökonomische Effizienz, soziale Gerechtigkeit und individuelle Freiheit in Einklang bringen? Nasar folgt den Wegen von Ökonomen, die behaupteten, Hunger und Knechtschaft seien kein unabänderliches Schicksal und die Menschen könnten ökonomische Zwänge aufbrechen.

Sylvia Nasar, Übers. v. Yvonne Badal
C. Bertelsmann
zurück