Neue Welterfahrung. Eine Geschichte des 16. Jahrhunderts
Neue Welterfahrung. Eine Geschichte des 16. Jahrhunderts

Neue Welterfahrung. Eine Geschichte des 16. Jahrhunderts

Transkontinentale Welterfahrungen in Europa, aber auch in Asien, Afrika und Amerika, stellen ein Spezifikum des 16. Jahrhunderts dar und heben diese Epoche besonders hervor. Die vorliegende Monographie versucht neue Orientierungsmöglichkeiten, Perspektiven und Einsichten der europäischen Geschichtswissenschaften aufzuzeigen, die in unserer globalisierten Gegenwart dringend geboten sind. Dies gilt insbesondere für die Interdependenz zwischen der Geschichte Asiens, Afrikas, Amerikas und Europas.
- Autor: emer. Professor für Neuere Geschichte (Uni Wien), Autor zahlreicher Biographien

Alfred Kohler
Aschendorff
zurück