Normal. Gegen die Inflation psychiatrischer Diagnosen
Normal. Gegen die Inflation psychiatrischer Diagnosen

Normal. Gegen die Inflation psychiatrischer Diagnosen

in der Kategorie

Ein fundamentales Buch über Geschichte, Gegenwart und Zukunft psychiatrischer Diagnosen sowie über die Grenzen der Psychiatrie und ein Plädoyer für das Recht, normal zu sein. Der international renommierte Psychiater Allen Frances warnt vor einer Inflation der Diagnosen. Denn alltägliche und zum Leben gehörende Sorgen und Seelenzustände werden mittlerweile als behandlungsbedürftige, geistige Krankheiten kategorisiert.

Allan Frances, Übers. v. Barbara Schaden
DuMont
zurück