Not für die Welt, Ernährung im Zeitalter der Globalisierung
Not für die Welt, Ernährung im Zeitalter der Globalisierung

Not für die Welt, Ernährung im Zeitalter der Globalisierung

in der Kategorie
Die Weltbevölkerung wächst permanent. Während in den Industriegesellschaften die Menschen mit den Folgen von Überernährung, Massentierhaltung und Lebensmittelvergiftungen kämpfen, ringen die Entwicklungsländer ums Überleben. Erfahrene Journalisten und Experten zeigen Zusammenhänge auf und schildern, was jeder Einzelne tun kann, um Ressourcen zu schonen und sich gesund zu ernähren.
Brockhaus /wissensmedia in der inmediaONE]
zurück