Testosteron macht Politik
Testosteron macht Politik

Testosteron macht Politik

Jenseits von populistischem Biologismus und Determinismus stellt Karin Kneissl die Frage, welche Auswirkungen der Mikrokosmos der menschlichen Biochemie auf den Makrokosmos gesellschaftlicher Strukturen hat.
Karin Kneissl
Braumüller
zurück