Wer sagt, was gut und was böse ist: Eine philosophische Entdeckungsreise
Wer sagt, was gut und was böse ist: Eine philosophische Entdeckungsreise

Wer sagt, was gut und was böse ist: Eine philosophische Entdeckungsreise

Peter Kampits, Universitätsprofessor am Institut für Philosophie, beleuchtet Freuds berühmte Psychoanalyse mit durchaus erstaunlichen Resultaten. Die Thematisierung der Darstellung von Gut und Böse in der Religion fehlt hier auch nicht. Dieses Buch liefert handfeste, bestechend effizient wie kurzweilig strukturierte Fakten aus einer Vielzahl unterschiedlichster Blickwinkel auf die Philosophie.
Peter Kampits
Ueberreuter
zurück