Der vergessene Mensch in der Wirtschaft, Ökonomie zwischen Gier und Fairness
Der vergessene Mensch in der Wirtschaft, Ökonomie zwischen Gier und Fairness

Der vergessene Mensch in der Wirtschaft, Ökonomie zwischen Gier und Fairness

Was ist Glück, was macht unser Leben sinnvoll? Über die individuelle Frage hinaus beschäftigen sich damit neuerdings auch Ökonomen, um letztendlich zu politischen Antworten zu kommen. Noch ein Aspekt wird beleuchtet: Immer mehr Menschen haben zu viel Arbeit und leiden darunter, immer mehr Menschen haben zu wenig oder keine Arbeit.

Hans Bürger
Braumüller
zurück