Die Araber. Eine Geschichte von Unterdrückung und Aufbruch
Die Araber. Eine Geschichte von Unterdrückung und Aufbruch

Die Araber. Eine Geschichte von Unterdrückung und Aufbruch

Rogan bietet mit seiner großen Geschichte der Araber eine gute Grundlage zum Verständnis der aktuellen Ereignisse in Ägypten, Syrien, Tunesien oder Libyen. Seine Darstellung beginnt mit der Eroberung der arabischen Welt durch das Osmanische Reich zu Beginn des 16. Jahrhunderts und führt bis zum revolutionären Aufbruch unserer Tage. Auch die reiche Kultur dieser Länder wird anschaulich dargestellt.
Eugene Rogan, Übers. v. Hans Freudl/Norbert Juraschitz/Oliver Grasmück
Propyläen
zurück