Die Ausgeschlossenen. Das Ende vom Traum einer gerechten Gesellschaft
Die Ausgeschlossenen. Das Ende vom Traum einer gerechten Gesellschaft

Die Ausgeschlossenen. Das Ende vom Traum einer gerechten Gesellschaft

Vom sozialen Abstieg sind heute Menschen unterschiedlicher Qualifikation betroffen. Die gesellschaftlichen Veränderungen werden von Heinz Bude einer Analyse unterzogen. Dabei geht es ihm darum einen Diskussionsprozess zu initiieren wie wir unsere Gesellschaft hinkünftig gestalten wollen.
Heinz Bude
Hanser
zurück