Gerechtigkeit. Wie wir das Richtige tun
Gerechtigkeit. Wie wir das Richtige tun

Gerechtigkeit. Wie wir das Richtige tun

Michael J. Sandels Vorträge über Gerechtigkeit erfahren großen Zuspruch. Was sind Kriterien für ein gerechtes Handeln? Dazu bringt er Fallbeispiele, in denen er sich mit menschlichem (Fehl-)Verhalten ebenso auseinandersetzt wie mit positiver Diskriminierung und anderen moralischen Dilemmas. Anhand dieser erklärt er verschiedene philosophische Ansätze, mit denen seit der Antike Gerechtigkeit definiert wurde und erläutert sein Konzept des gerechten Handelns.
Michael J. Sandel, Übers. v. Helmut Reuter
Ullstein
zurück