Mission Michelangelo. Wie die Bergleute von Altaussee Hitlers Raubkunst vor der Vernichtung retteten
Mission Michelangelo. Wie die Bergleute von Altaussee Hitlers Raubkunst vor der Vernichtung retteten

Mission Michelangelo. Wie die Bergleute von Altaussee Hitlers Raubkunst vor der Vernichtung retteten

Hitler war tot und doch sollte der größte Kunstschatz, der in Europa je zusammengetragen worden war, durch Tonnen von Sprengstoff vernichtet werden. Werke von Michelangelo, Rembrandt, Rubens, Vermeer, Leonardo da Vinci sollten für immer verschwinden. Gerettet wurden sie durch den Einsatz einer Handvoll Männer aus dem Salzkammergut. Mission Michelangelo erzählt ihre Geschichte und bringt Licht in eine der geheimnisvollsten Episoden der letzten Kriegstage.
Konrad Kramar
Residenz
zurück