Das Chaos im Karpfenteich oder wie Mathematik unsere Welt regiert
Das Chaos im Karpfenteich oder wie Mathematik unsere Welt regiert

Das Chaos im Karpfenteich oder wie Mathematik unsere Welt regiert

Kann uns die Mathematik helfen, besser zu lügen? Wird es Maschinen geben, die klüger sind als wir? Wie wäre es, in einem gespiegelten Universum zu leben? Was können wir von Fischen in einem Teich lernen? Dieses Buch behandelt in 35 kurzen Kapiteln ihre überraschendsten Anwendungen im Alltag. Es holt das oft so ungeliebte Fach aus dem Klassenzimmer mitten ins Leben, und es zeigt, wie die Mathematik jenes „verborgene Netz“ knüpft, das unsere Welt durchdringt und beherrscht.

Richard Elwes
Springer Spektrum
zurück