Die andere Front. Fotografie und Propaganda
Die andere Front. Fotografie und Propaganda

Die andere Front. Fotografie und Propaganda

Anhand von über 500 spektakulären und großteils unveröffentlichten Kriegsfotografien aus dem Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek rückt dieser Band erstmals den Krieg im Osten und Südosten Europas ins Blickfeld. Der Fotohistoriker Anton Holzer zeichnet damit ein neues, bisher kaum bekanntes Bild des Ersten Weltkrieges.
Anton Holzer
Primus
zurück