2008

Alles fühlt
Naturwissenschaft Technik
Alles fühlt

Alles fühlt

Die Naturwissenschaften sind dabei, ihr Bild vom Leben radikal zu wandeln. Entstehung und Verhalten von Tieren und Pflanzen lassen sich nur schlüssig erklären, wenn man Empfindung und Werte als Basis aller Lebensprozesse betrachtet. Für die kleinste Zelle wie für den Menschen gilt: Es gibt kein Leben ohne Gefühle. Andreas Weber erzählt Wissenschaft anhand eindringlicher Erlebnisse.
Andreas Weber
Berlin
China
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
China

China

Ein Chinaporträt als Nachschlagewerk und umfassendes Lesebuch. Kultur, Politik und Geschichte Chinas werden erläutert.
Margareta Grießler
Holzhausen
Des Führers heimliche Vasallen. Die Putschisten des Juli 1934 im Kärntner Lavanttal
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Des Führers heimliche Vasallen. Die Putschisten des Juli 1934 im Kärntner Lavanttal

Des Führers heimliche Vasallen. Die Putschisten des Juli 1934 im Kärntner Lavanttal

Anhand der Lebensgeschichten der Protagonisten des Putsches im Lavanttal versucht dieses Buch, die Geschehnisse des Bürgerkriegs, die Folgen, die persönlichen Netzwerke und die Kontinuität der lokalen Elite über die verschiedenen politischen Systeme hinweg bis in die jüngste Vergangenheit darzustellen.
Christian Klösch
Czernin
Die Welt ist flach. Eine kurze Geschichte des 21. Jahrhunderts
Naturwissenschaft Technik
Die Welt ist flach. Eine kurze Geschichte des 21. Jahrhunderts

Die Welt ist flach. Eine kurze Geschichte des 21. Jahrhunderts

Friedman folgt den Datenströmen, die in Sekundenschnelle um die Welt wandern, und führt vor, wie sie die Existenz von Managern und Mittelständlern, von chinesischen Studenten und Hausfrauen in Utah entscheidend verändern.
Thomas L. Friedman
Suhrkamp
Entdecker der Wellness
Medizin Biologie
Entdecker der Wellness

Entdecker der Wellness

in der Kategorie
Schon vor Tausenden Jahren wurden Heilmethoden und Schönheitsrezepte eingesetzt, die bis heute gültig sind. Ein Team von Wissenschaftsjournalisten, Archäologen und Medizinern hat für die dreiteilige TV-Dokumentation\"Entdecker der Wellness""das Wissen und den Erfahrungsschatz aus dem alten China, Indien und Rom zusammengetragen. Das Buch zu dieser Reihe dokumentiert die umfassenden Gesundheitskonzepte der alten Kulturen anhand zahlreicher Beispiele und Bilder."
Kurt Langbein
Ueberreuter
Herrschen und Verwalten
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Herrschen und Verwalten

Herrschen und Verwalten

Am Beispiel Tanzanias stellt Andreas Eckert jene Afrikaner in den Mittelpunkt, die zunächst Funktionen im kolonialen Staatsapparat ausübten und dann - mit der Unabhängigkeit - das Erbe der europäischen Kolonialherren an der Spitze des Staates antraten. Vor dem Hintergrund ihrer enorm heterogenen Erfahrungen, Verhaltensweisen und Handlungsspielräume schreibt der Autor eine politische Geschichte Tanzanias über einen Zeitraum von rund fünfzig Jahren.
Andreas Eckert
Oldenbourg Verlag
Laborlandschaften
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Laborlandschaften

Laborlandschaften

Eine Wissenschaftsgeschichte vom Verhalten des Körpers oberhalb der Baumgrenze. Die Entdeckungsreise führt vom romantischen Gefühl der Erhabenheit hoch in den Alpen bis in die Labors der modernen Arbeitswissenschaft.
Philipp Felsch
Wallstein
Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten. Warum es so schwierig ist, sich und andere zu ändern
Medizin Biologie
Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten. Warum es so schwierig ist, sich und andere zu ändern

Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten. Warum es so schwierig ist, sich und andere zu ändern

in der Kategorie
Der Autor erläutert, wie innerhalb der Individualentwicklung die Persönlichkeit auf unterschiedlichen unbewusst-bewussten und emotional-rationalen Ebenen des Gehirns entsteht. Sie weist jeweils eine ganz spezifische Dynamik auf und bestimmt dadurch den Ablauf von Entscheidung sowie die Möglichkeiten und Grenzen der Verhaltensänderungen.
Gerhard Roth
Klett Cotta
Sozialstaat
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Sozialstaat

Sozialstaat

Das Handbuch zur Sozialpolitik und deren aktuelle politische Vorschläge und Maßnahmen. Die neoliberlae Wirtschaftspolitik vergrößert durch Ziele wie \"Mehr privat, weniger Soziastaat"" die soziale Ungleichheit zwischen Frauen. Dieses Sachverhalte spannen den großen, inhaltlichen Bogen um die Analyse der Sozialwissenschafterin Helga Hieden-Sommer."
Helga Hieden-Sommer
Milena
Was ist der Mensch?
Medizin Biologie
Was ist der Mensch?

Was ist der Mensch?

Michael Pauen, Professor für Philosophie,zeigt, dass die Erkenntnisse der Neurowissenschaften uns nicht bedrohen, sondern - ganz im Gegenteil - das Verständnis für zentrale menschliche Fähigkeiten verbessern. Warum die aktuelle Hirnforschung kein neues Menschenbild erzwingt. Widerlegung der Mythen von der »Kränkung« des menschlichen Selbstverständnisses durch Ergebnisse naturwissenschaftlicher Forschung. Auswege aus einem vermeintlich unlösbaren Widerspruch zwischen Natur- und Geisteswissenschaften.
Michael Pauen
DVA
Zeigt her eure Füße!
Junior-Wissensbücher
Zeigt her eure Füße!

Zeigt her eure Füße!

Ein Foto-Bilderbuch zum Staunen und Lernen: GEO-Fotograf Ingo Arndt zeigt, wie perfekt Tiere ihre Füße an ihre jeweilige Lebensweise angepasst haben.
Ingo Arndt
Sauerländer ab 4
Altes Rom
Junior-Wissensbücher
Altes Rom

Altes Rom

Hier erfahren Schüler alles über römische Staatspolitik und römische Kaiser sowie zu Handel, Verkehr, Sport und Alltag im alten Rom. Mit den jeweils hervorgehobenen Suchbegriffen lassen sich im Internet Links zum Thema finden. Auch für Referate und Schulprojekte. Ab 10 Jahren.
Peter Chrisp
Aus der Reihe: Wissen mit Links. Dorling Kindersley ab 10
Das Geheimnis der Hieroglyphen. Die abenteuerliche Entschlüsselung der ägyptischen Schrift.
Junior-Wissensbücher
Das Geheimnis der Hieroglyphen. Die abenteuerliche Entschlüsselung der ägyptischen Schrift.

Das Geheimnis der Hieroglyphen. Die abenteuerliche Entschlüsselung der ägyptischen Schrift.

Rudolf Majonica bereitet die abenteuerliche Entschlüsselung der ägyptischen Schrift durch den Franzosen Jean-Francois Champollion sowie die Bedeutung der Schriftzeichen für Jugendliche packend auf. Das Buch wurde neu überarbeitet und um einen Anwendungsteil mit vielen Beispielen erweitert.
Rudolf Majonica
dtv junior ab 9
Diabetes
Medizin Biologie
Diabetes

Diabetes

in der Kategorie
23 Diabeteskranke beschreiben im Gespräch mit der Interviewerin, was Leben mit Diabetes im Alltag bedeutet, auf welche Hindernisse sie stoßen, aber auch was ihnen dabei hilft, mit ihrer Erkrankung gut zurechtzukommen. Das Buch kann neue Blickwinkel eröffnen und ist sowohl für Fachleute als auch für Betroffene gedacht.
Elisabeth Seidl, Ilsemarie Walter (Hg.)
Böhlau
Die Welt ist voller Löcher
Junior-Wissensbücher
Die Welt ist voller Löcher

Die Welt ist voller Löcher

Franz von Loch ist ein Löchersammler - und in diesem Buch präsentiert er voller Stolz die bedeutendsten Stücke seiner Sammlung. Dazu gehören Löcher im Käse oder in Brezeln genauso wie literarische Löcher - z.B. die Öffnung, die zum Mittelpunkt der Erde führt. Er zeigt die die vielfältigen Löcher des menschlichen Körpers, unterirdische Gänge von Tieren oder die Bohrlöcher der Ölplattformen im Meer. Seine Lieblingslöcher sind das Blasloch des Delfins, der Bau des Stinktiers und der Tunnel unter dem Ärmelkanal. Mit zahlreichen guckloch-stanzungen, Fotos und farbigen Illustrationen.
Claire Didier/ Roland Garrigue
Oetinger ab 8
Farbe
Junior-Wissensbücher
Farbe

Farbe

Von Azurblau bis Zinnoberrot: eine »farbige« Entdeckungsreise durch die Welt der Kunst. Dieser Band macht mit Farbmaterialien und Maltechniken vom Altertum bis zur Pop-Art bekannt.
NULL
Aus der Reihe: Sehen Staunen Wissen. Gerstenberg ab 10
Historischer Atlas Österreich
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Historischer Atlas Österreich

Historischer Atlas Österreich

Der Historische Atlas Österreich macht anhand von über 200 Planskizzen, Abbildungn und historischen Karten die Entwicklung des Landes vom alten Keltenreich Noricum über die Grenzmark des Reiches, das Weltimperium der Habsburger bis zur Großmacht Donaumonarchie und zur Republik nachvollziehbar.
Manfred Scheuch
Brandstätter
Lastwagen
Junior-Wissensbücher
Lastwagen

Lastwagen

Was ist ein Sattelschlepper? Wie funktionieren Dieselmotoren? Und welche Lkws benutzt die Müllabfuhr? Lastkraftwagen beeindrucken Kinder und wecken ihre Neugier. Dieses Buch beantwortet die wichtigsten Kinderfragen zum Thema Lastwagen auf verständliche und altersgemäße Weise. Einfache Texte und Illustrationen geben Einblicke in die Welt der großen Transportfahrzeuge.
Andreas Piel
Aus der Reihe: Frag mich was. Loewe ab 6
Physik fängt unter der Dusche an
Naturwissenschaft Technik
Physik fängt unter der Dusche an

Physik fängt unter der Dusche an

Aiman Abdallah begleitet uns durch einen gewöhnlichen Tag vom Aufstehen bis zum Schlafengehen und erklärt uns die kleinen naturwissenschaftlichen Phänomene, die wir für so selbstverständlich halten, dass wir sie kaum wahrnehmen: von den wirbelnden Wasserdämpfen unter der Dusche bis hin zu der Tatsache, dass wir an einer grünen Ampel immer zuerst auf den Boden gucken, bevor wir losgehen.
Aiman Abdallah, Olaf Fritsche
Rowohlt
Spiele, Siege und Skandale
Junior-Wissensbücher
Spiele, Siege und Skandale

Spiele, Siege und Skandale

Mit spannenden Geschichten und Anekdoten zeichnet Dirk Husemann ein neues Bild von Olympia und der Antike.
Dirk Husemann
Campus ab 12
Was wächst da?
Junior-Wissensbücher
Was wächst da?

Was wächst da?

Kindgerechte Texte, farbenfrohe Bilder und viele Klappen beantworten den Allerkleinsten Fragen zu Pflanzen und Natur. Mit Spiel und Spaß erfahren sie, was eine Pflanze zum Leben braucht und erleben, wie sie sich fortpflanzen.
Constanza Droop
Aus der Reihe Wieso? Weshalb? Warum? ? Junior. Ravensburger ab 3
Zukunft kommt! Über säkularisierte Heilserwartungen und ihre Enttäuschung
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Zukunft kommt! Über säkularisierte Heilserwartungen und ihre Enttäuschung

Zukunft kommt! Über säkularisierte Heilserwartungen und ihre Enttäuschung

Essay über die umfassende gesellschaftliche Liessmann, Professor für Philosophie, Essayist, Literaturkritiker und Kulturpublizist schreibt über die umfassende gesellschaftliche Ausrichtung auf die Zukunft.

Konrad Paul Liessmann
Styria (Bibliothek der Unruhe und des Bewahrens, 13)
Alzheimer – Die Krankheit des Vergessens
Medizin Biologie
Alzheimer – Die Krankheit des Vergessens

Alzheimer – Die Krankheit des Vergessens

in der Kategorie
Der Inhalt des Buches gib einen Einblick in die Geschehnisse, die bei Alzheimer-Erkrankung im Gehirn ablaufen, sowie ihre Folgen. Außerdem wird Raum gegeben für die Bemühungen der Forschung, diese bis dato unheilbare Krankhet zu besiegen.
Willibald Gerschlager, Gert Baumgart
Maudrich
Das GenBuch Lebensmittel
Medizin Biologie
Das GenBuch Lebensmittel

Das GenBuch Lebensmittel

in der Kategorie
Der Journalist Max Annas und der Chemiker Gregor Bornes geben Antworten auf Fragen zur Gentechnik in der Nahrungsmittelindustrie und bereiten den Hintergrund der Gentechnologie wissenschaftlich und kulturgeschichtlich auf, von der Veränderung der Landwirtschaft hin zu industrieller Produktion und den Folgen der Ertrags- und Profitorientierung für die Qualität. Die Autoren erläutern die Position der Saatgutindustrie und die Erwartungen, die diese Industrie an die Gentechnik knüpft. Plus Serviceteil.
Max Annas, Gregor Bornes
Orange Press
Die akademische Hintertreppe
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Die akademische Hintertreppe

Die akademische Hintertreppe

Unterhaltsamer Wegweiser durch den Wissenschaftsbetrieb. Wissenschaft ist Teamwork, Kommunikation dabei das A und O. Ob Tagung oder Vorlesung, Fußnote oder Drittmittelantrag, ob Klatsch, »Vorsingen« oder Zettelkasten ? alles gehört zum akademischen Alltag und wird hier mit einem Schuss Selbstironie vorgestellt: von A bis Z.
Claus Leggewie, Elke Mühlleitner
Campus
Die Welt ohne uns
Naturwissenschaft Technik
Die Welt ohne uns

Die Welt ohne uns

Basierend auf Erkenntnissen von Paläontologen, Biologen, Geologen, Physikern, Architekten und Ingenieuren zeichnet Alan Weisman ein Bild von einer Erde ohne Menschen.
Alan Weisman
Piper
Fehldiagnose: Frau
Medizin Biologie
Fehldiagnose: Frau

Fehldiagnose: Frau

in der Kategorie
Männer und Frauen beschreiben nicht nur Krankheiten anders, sie erleben und fühlen Symptome unterschiedlich - geschlechtsspezifische Medizin stellt eine neue Disziplin innrhalb der Schulmedizin dar. Dieses Buch zeigt Einflüsse, Faktoren und Parameter, die bei der Behandlung von Erkrankungen von Frauen eine Rolle spielen und kann PatientInnen und MedizinerInnen ein Leitfaden mit Tipps für eine \"gesündere Behandlung"" sein."
Anna Maria Dieplinger
Böhlau
Hollywood und die Physik
Naturwissenschaft Technik
Hollywood und die Physik

Hollywood und die Physik

In seinem neuen Werk hat der Medienstar unter den Physikern die Tricks von Hollywood unter die Mangel genommen. Dieser Band zeigt, welche naturwissenschaftlichen Gesetze hinter Film-Effekten stecken, wie die Tricktechnik sie zu überwinden versucht und was wir daraus für den Alltag lernen können.
Werner Gruber
Facultas
Leben Glauben Feiern
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Leben Glauben Feiern

Leben Glauben Feiern

\"Leben Glauben Feiern"" eröffnet den Dialog der Kulturen und liefert Spielregeln für faszinierende Lebensstile. Anhand der Schlüsselerlebnisse Geburt, Heiraten und Bestatten sowie der damit zusammenhängenden privaten Fest werden Einblicke in die gelebten Religionen Europas gewährt."
Caroline Seidler, Anna Mirfattahi
Czernin
Poincares Vermutung
Naturwissenschaft Technik
Poincares Vermutung

Poincares Vermutung

In seinem Buch zeichnet der Mathematiker Donal O'Shea die Geschichte der Poincaréschen Vermutung von ihren Grundlagen bei Pythagoras bis zur Lösung nach. Er schildert Leben und Arbeiten der größten Mathematiker von Gauß über Riemann bis Perelman und gibt einen Einblick in eine Wissenschaft und die Menschen, die sie betreiben.
Donal B. O'Shea
S. Fischer
Sprache oder Was den Mensch zum Menschen macht
Junior-Wissensbücher
Sprache oder Was den Mensch zum Menschen macht

Sprache oder Was den Mensch zum Menschen macht

Anhand spannender Leitfragen präsentiert Nikolaus Nützel Interessantes und Verblüffendes rund um das Thema Sprache und erzählt in kleinen Geschichten ganz Erstaunliches: von alten Sprachen und gheimnisvollen Zauberbüchern, aber auch von Harry Potter und den Tücken des Übersetzens oder vom Keltisch sprechenden Asterix... · Mit vielen anschaulichen Beispielen, Tabellen und Sprachproben.

Nikolaus Nützel
cbj ab 10
Weiße Plantagen
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Weiße Plantagen

Weiße Plantagen

Auf seiner Reise ins Reich des \"Weißen Goldes"",der Baumwolle, besucht Erik Orsenna Plantagen, Forschungslabors, Farmen, Textilfabrieken und Museen in der ganzen Welt. In einer Verbindung aus Poesie, Reportage und Realienkunde bringt Orsenna die Mechanismen der Globalisierung zur Sprache, den Kampf um Marktanteile, das Streben nach neuen Produkten, den Konflikt zwischen multinationalen Konzernen und traditioneller Ökonomie."
Erik Orsenna
C.H. Beck
Zwischen Hitler und Himalaya. Die Gedächtnislücken des Heinrich Harrer
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Zwischen Hitler und Himalaya. Die Gedächtnislücken des Heinrich Harrer

Zwischen Hitler und Himalaya. Die Gedächtnislücken des Heinrich Harrer

Lehner hat seine mehrjährigen Rechercheergebnisse zusammengetragen und zeichnet ein bislang unbekanntes Bild des Bergsteigeridols Heinrich Harrer und seiner Inszenierung vom NS-Regime über Tibet bis Hollywood.
Gerald Lehner
Czernin
Amphibien
Junior-Wissensbücher
Amphibien

Amphibien

Über Frösche, Kröten, Molche, Salamander und die seltenen Blindwühlen informiert dieser Band in brillanten Farbaufnahmen und kompetenten Texten.
NULL
Aus der Reihe: Sehen Staunen Wissen. Gerstenberg ab 10
Das Gummibärchen im Spinat.
Junior-Wissensbücher
Das Gummibärchen im Spinat.

Das Gummibärchen im Spinat.

In fünf kleinen Geschichten werden die verschiedenen Techniken des Gedächtnistrainings von der mehrfachen Jugendweltmeisterin vorgestellt. Neben den Methoden gibt es Tipps und Übungen zum Sofort-Ausprobieren. Spielerisch und mit viel Spaß lernen Kinder die Grundlagen des Gedächtnistrainings kennen und entdecken, wie sie diese selbst in ihrem Alltag umsetzen können.
Christiane Stenger
Campus ab 7
Die andere Front. Fotografie und Propaganda
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Die andere Front. Fotografie und Propaganda

Die andere Front. Fotografie und Propaganda

Anhand von über 500 spektakulären und großteils unveröffentlichten Kriegsfotografien aus dem Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek rückt dieser Band erstmals den Krieg im Osten und Südosten Europas ins Blickfeld. Der Fotohistoriker Anton Holzer zeichnet damit ein neues, bisher kaum bekanntes Bild des Ersten Weltkrieges.
Anton Holzer
Primus
Die Wunder der Welt für Kinder erzählt.
Junior-Wissensbücher
Die Wunder der Welt für Kinder erzählt.

Die Wunder der Welt für Kinder erzählt.

Dieser Titel beschreibt faszinierende Orte auf der ganzen Welt. Die Besonderheit: Sie alle gehören zum von der UNESCO erfassten Welterbe.
Elisabeth Dumont-Le Cornec
Knesebeck ab 8
Frauen sind anders krank als Männer
Medizin Biologie
Frauen sind anders krank als Männer

Frauen sind anders krank als Männer

Der Unterschied zwischen Mann und Frau wirkt sich auch in der Medizin aus. Körper, Geist und Seele funktionieren verschieden, deshalb müssen Vorsorge, Diagnostik und Behandlung von Erkrankungne auf das Geschlecht zugeschnitten sein. Dr. Agelika Voß erläutert, dass Gender-Medizin mehr ist als ein Trendthema, sondern die Zukunft der modernen Medizn darstellt.

Angelika Voß
Hugendubel
Holz. Wie ein Naturstoff Geschichte schreibt.
Naturwissenschaft Technik
Holz. Wie ein Naturstoff Geschichte schreibt.

Holz. Wie ein Naturstoff Geschichte schreibt.

Sensationeller als alle Entdeckungen in Troja war der archäologische Fund, der vor rund zehn Jahren in einem Braunkohletagebau im niedersächsischen Schöningen gemacht wurde: sieben hölzerne Wurfspeere, äußerlich unscheinbar, aber mit einem Alter von 400.000 Jahren, die bei weitem ältesten bekannten Holzgeräte der Welt. Sie machen deutlich, wie unvorstellbar früh der Mensch eine Perfektion im Umgang mit dem Werkstoff Holz zu entwickeln vermochte. Der Umwelthistoriker Joachim Radkau hat die Geschichte dieses einmaligen Naturstoffes aufgearbeitet - von den Jägern der Steinzeit über Blüte und Niedergang des hölzernen Zeitalters bis zur globalisierten Gesellschaft des 21. Jahrhunderts, in der das Holz eine unerwartete Renaissance erlebt.
Radkau Joachim
Oekom Verlag
Lexikon des Unwissens
Naturwissenschaft Technik
Lexikon des Unwissens

Lexikon des Unwissens

In diesem Nachschlagewerk der anderen Art geht es zunächst um den aktuellen Forschungsstand zu ausgewählten Themen von ?Aal? bis ?Wasser?. Anschließend führt das Autoren-Duo vor, wo es in unserer Wissensgesellschaft noch ordentlich hapert. So fühlen sich Leser nach der Lektüre ein wenig wie der altgriechische Denker Sokrates, der vor fast 2500 Jahren feststellte: ?Ich weiß, dass ich nichts weiß.? Oder weniger dramatisch formuliert: Eine gelöste Frage wirft oft zwei neue auf.
Kathrin Passig, Aleks Scholz
Rowohlt
Pole Packeis Pinguine. Leben im ewigen Eis.
Junior-Wissensbücher
Pole Packeis Pinguine. Leben im ewigen Eis.

Pole Packeis Pinguine. Leben im ewigen Eis.

Dieses Buch widmet sich vielen Aspekten rund um die Polargebiete. Ein opulentes Sachbuch mit vielen Fotos, Grafiken und Karten rund um die »weiße Wildnis« und ihre Bewohner.
Karoline Stürmer
Reihe Hanser dtv ab 10
Tatort Gehirn
Medizin Biologie
Tatort Gehirn

Tatort Gehirn

Hirnforschung ist ein spannendes Feld - hier wird sie zum Krimi: Gibt es den Fingerabdruck eines Verbrechens im Gehirn? Neurowissenschaftler gehen dieser Frage auf den Grund und suchen im Gehirn nach dem Ort, an dem Kriminalität entsteht. Mit vielen Fallbeispielen ist dieses Buch auf dem aktuellen Stand der Forschung.
Hans J. Markowitsch, Werner Siefer
Campus
Weltall
Junior-Wissensbücher
Weltall

Weltall

Wie ist das Planetensystem aufgebaut? Warum leuchtet ein Stern? Wie kommt es zu einer Sonnenfinsternis? Sachtexte, Reportagen, Tagebucheinträge, Briefe und Comics erklären das faszinierende Weltall.
NULL
Aus der Reihe Expedition Wissen. Ravensburger ab 8
Anleitung zum Träumen
Medizin Biologie
Anleitung zum Träumen

Anleitung zum Träumen

in der Kategorie
Die Wiener Schlaf- und Traumforscherin Brigitte Holzinger nimmt den Leser mit in die Welt der Träume. Sie zeigt, wie wir unsere Träume besser erinnern, wie wir uns ihnen nähern und sie befragen können. Beispiele erläutern die Traum-Arbeit, die unsere Kreativität und Intuition stärken kann. Wissenswertes über den Umgang mit Träumen in früheren und in fremden Kulturen und Informationen aus der Schlaf- und Traumforschung runden das Traumbuch ab.
Brigitte Holzinger
Klett-Cotta
Das Haus der kleinen Forscher
Junior-Wissensbücher
Das Haus der kleinen Forscher

Das Haus der kleinen Forscher

Hier verbinden sich Geschichten und Experimente, Fantasie und Wissenschaft. Jedes der vorgestellten Experiment beginnt mit einer Geschichte, die zum Versuch hinführt und Lust macht, das, was die kleinen Forscher getan haben, selbst auszuprobieren. Die Zutaten für die Experimente finden sich in jedem Haushalt.
Joachim Hecker
Rowohlt ab 10
Die Anderen im Schulbuch
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Die Anderen im Schulbuch

Die Anderen im Schulbuch

Werden in Österreichs Schulbüchern Klischeevorstellungen, Stereotype und Vorurteile transportiert? Eine brisante Frage, der vorliegende Analyse nachgeht. Die Beispiele werden genutzt, um geläufige wissenschaftliche Diskurse auch auf der Schulbildungsebene nachvollziehbar zu machen.
Christa Markom, Heidi Weinhäupl
Braumüller
Die Zukunft des Alterns
Medizin Biologie
Die Zukunft des Alterns

Die Zukunft des Alterns

Das Buch informiert in allgemeinverständlicher Sprache über den neuesten Stand der Alternsforschung und die relevanten biologischen Prozesse.
Peter Gruss
C.H. Beck Verlag
Freakonomics
Naturwissenschaft Technik
Freakonomics

Freakonomics

Ein Buch voller Geschichten, das zeigt, wie voreingenommen wir an vieles herangehen. Steven Levitt, ein junger Professor der Wirtschaftswissenschaften, untersucht mit ökonomischen \"Werkzeugen"" eine Vielzahl gesellschaftlicher Themen. In Zusammenarbeit mit dem Journalisten Stephen Dubner ist ein Buch entstanden, das zahlreiche Aha-Effekte garantiert, das uns manchmal schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt."
Steven D. Levitt, Stephen J. Dubner, und Gisela Kretzschmar
Goldmann
Ich bin nicht gone Hollywood
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Ich bin nicht gone Hollywood

Ich bin nicht gone Hollywood

Erst das hier vorliegende Buch von Katharina Prager weist Salka Viertel die ihr gebührende Position in der Riege bedeutender fortschrittlicher und freier Frauen des 20. Jahrhunderts zu. Durch gründliche Recherche in Archiven aller wichtigen Stationen der Lebensreise ist Salka Viertels Leben in allen Details dokumentiert.
Katharina Prager
Braumüller
Maler des Augenblicks. Wie Monet & Co. die Farbe entdeckten
Junior-Wissensbücher
Maler des Augenblicks. Wie Monet & Co. die Farbe entdeckten

Maler des Augenblicks. Wie Monet & Co. die Farbe entdeckten

Erzählt wird von Monets Auflösung der starren Kontur, von der Bedeutung des Lichts und vom Festhalten sinnlicher Eindrücke des ganz alltäglichen Moments. Die Kinder lernen, wie viele Nuancen einer Farbe man mischen und wie man aus kleinen Farbtupfern oder bunten Papierschnipseln impressionistische Landschaften zaubern kann.
Susanna Partsch/ Rosemarie Zacher
Aus der neuen Reihe Kunstvermittlung. Bloomsbury ab 10
Politik. Wissen auf den Punkt gebracht.
Junior-Wissensbücher
Politik. Wissen auf den Punkt gebracht.

Politik. Wissen auf den Punkt gebracht.

Alles über nationale und internationale Politik und die Europäische Union. Mit Beispielen erklärt das Buch alle wichtigen Grundbegriffe, Institutionen und Entwicklungen von nationaler und internationaler Politik sowie der Europäischen Union. Mit zahlreichen Sonderseiten, biographischen Porträts, Übersichtstabellen und Worterklärungen.
Manfred Schwarz
Ravensburger ab 12
Tatort Kunstauktion
Junior-Wissensbücher
Tatort Kunstauktion

Tatort Kunstauktion

16 der 34 internationalen Meisterwerke für die große Kunstauktion sind gefälscht! Aber welche? Und wer waren die Täter? Ein Such- und Sachbuch, das die Leser zu Detektiven macht und sie spielerisch in die Welt der Kunst einführt.
Anna Nilsen
Gerstenberg ab 8
Weltsprache Kunst
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Weltsprache Kunst

Weltsprache Kunst

Irenäus Eibl-Eibesfeldt, Humanethologe und vielfach ausgezeichneter Bestseller-Autor, legt gemeinsam mit der Kunsthistorikerin Christa Sütterlin das Standardwerk zur ästhetischen Kommunikation vor. Von der Frühzeit bis zur Moderne gehen die Autorn der Frage nach, ob es \"Archetypen"" des Ästhetischen gibt und erklären Kunst als ein Medium der Kommunikation, das die Zeit überdauert."
Irenäus Eibl-Eibesfeldt, Christa Sütterlin
Brandstätter
Anschlag auf die Buchwerkstatt. Ein Ratekrimi um Johannes Gutenberg
Junior-Wissensbücher
Anschlag auf die Buchwerkstatt. Ein Ratekrimi um Johannes Gutenberg

Anschlag auf die Buchwerkstatt. Ein Ratekrimi um Johannes Gutenberg

Mainz im Jahr 1452: In der Werkstatt von Johannes Gutenberg soll die Bibel in der neuen Technik gedruckt werden. Doch das Werk scheint unter einem bösen Stern zu stehen: Bei einem Einbruch wird wertvolles Pergament gestohlen, und Gutenberg erhält von einem Unbekannten einen Drohbrief. Wer könnte ihn erpressen wollen? Mutig begeben sich Friedel, Gutenbergs Lehrling, und Elsa auf die Spur des Täters ...
Annette Neubauer
Aus der Reihe: Tatort Forschung. Loewe ab 10
Das Haus-Buch. Hier wohnt das Wissen
Junior-Wissensbücher
Das Haus-Buch. Hier wohnt das Wissen

Das Haus-Buch. Hier wohnt das Wissen

Ob es sich um Begrüßungsrituale oder selbst gemachte Nudeln handelt, um verrückte Musikinstrumente oder die Anfänge des elektrischen Lichts, um das berühmteste Sofa der Welt oder um Bücher, die die Welt verändert haben ? beim Herumstromern in diesem ebenso merkwürdigen wie gemütlichen Haus begegnen wir einer kunterbunten Fülle an Themen und Wissensbereichen.
Stephanie Busch, Ulrich Noller, Monika Horstmann
Verlag Bloomsbury. Ab 10
Die berühmtesten Formeln der Welt
Naturwissenschaft Technik
Die berühmtesten Formeln der Welt

Die berühmtesten Formeln der Welt

Der ORF-Wissenschaftsjournalist Thomas Schaller erklärt Formeln, von der Quantentheorie bis zur Relativitätstheorie, von den Positronen bis zu den Quarks, vom Urknall über das gekrümmte Raum-Zeit-Kontinuum bis hin zu multiplen Universen. Entführunge in eine faszinierende Welt: in die Welt des physikalischen und kosmologischen Wissens, seiner Erkenntnisse.
Thomas Schaller
Ecowin
Dinosaurier
Junior-Wissensbücher
Dinosaurier

Dinosaurier

Beantwortet werden knifflige Kinderfragen rund um Verteidigung, Ernährung, Körperbau und Aussehen der Echsen. Da machen farbige Folienseiten die Puzzlearbeit der Paläontologen und das Innere eines Sauriergeleges sichtbar, und die ausklappbaren Panoramaseiten zeigen das Erdmittelalter mit all seinen Sauriern in zeitlicher Abfolge auf einen Blick.
Heike Tober
Aus der Reihe: Frag doch mal ? die Maus! cbj ab 5
Frei von Schmerz
Medizin Biologie
Frei von Schmerz

Frei von Schmerz

in der Kategorie
In seinem neuen Buch befasst sich Sarno mit dem ganzen Spektrum der psychosomatischen Beschwerden, von verbreiteten Magen- und Darmleiden (wie Reflux, Reizdarm) über Kopfschmerzen, Allergien, Hautkrankheiten bis zu Urogenitalleiden, Bluthochdruck, Rheuma und vielem mehr.
John E. Sarno
AT Verlag
Idee und Interesse
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Idee und Interesse

Idee und Interesse

Ein umfassender Sammelband, der in das Grundwissen der politischen Ideengeschichte am Beispiel repräsentativer politischer Denker von der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart einführt und wesentliche Kernfragen der politischen Philosophie vertieft, wie Staatstheorien, Gesellschaftstheorien, normative Ideen (Menschenrechte, Menschenwürde, Freiheit, Gerechtigkeit, Gleichheit), Eigentumsordnungen, Wirtschaftsformen und Globalisierung als neue Bedingung für Nationalstaaten. Denker und Ideen werden umfassend und mit sozialgeschichtlichem Hintergrund vorgestellt. Die Reflexionsgeschichte der Werke steht jedoch bei allen Studien dieses Bandes deutlich im Vordergrund.
Helmut Reinalter, Peter Pelinka (Hg.)
Braumüller
Manager müssen Mut machen
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Manager müssen Mut machen

Manager müssen Mut machen

Ein Buch, das von der historischen Eismeerfahrt und Shackletons Person ausgehend einen Bogen spannt bis hin zu Wirtschaft und Management, überdies mit Elementen eines Abenteuerromans und Originalaufnahmen der Expedition bereichert. In diesen historischen Zusammenhang eingewoben ist seine Führungskunst, insbesondere unter dem Gesichtspunkt zentraler Fragen zu Unternehmensphilosophie und Neuausrichtung, begleitet und vertieft durch konkrete Fallbeispiele aus dem Beratungsalltag der Autoren.
Peter P. Baumgartner, Rainer Hornbostel
Böhlau
Rassismus
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Rassismus

Rassismus

Der Band regt eine Analyse von Rassismus an. Die Beiträge behandeln thematisch unter anderem den Eurozentrismus in der Geschichtsschreibung und in der Gedächtnisforschung; Konzepte von und Fragen nach Xenophobie, Sexualität/Gender und \"Rasse"" in Geschichte und Gegenwart. Regional spannt sich der Bogen von Brasilien über Kap Verde nach Südafrika, von Europa über den arabischen Raum nach China."
Bea Gomes u.a. (Hg.)
Mandelbaum
Titanic
Junior-Wissensbücher
Titanic

Titanic

Sonntag, der 14. April 1912: Die \"Titanic"" kollidiert mit einem Eisberg und versinkt in den eisigen Fluten des Atlantiks. Historische Dokumente, informative Texte, zahlreiche Extras, Fotos und Schaubilder und ein Pop-up-Modell des berühmten Luxusdampfers zeichnen die tragische Geschichte des Schiffes, seiner Passagiere und seiner Besatzung nach und laden den Leser und Betrachter ein, immer wieder Neues zu entdecken."

Martin Jenkins/ Brian Sanders
Oetinger ab 8
Wem gehört der Wohlstand
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Wem gehört der Wohlstand

Wem gehört der Wohlstand

Wirtschaftsforscher Markus Marterbauer liefert vielfältige Anregungen, das scheinbar Selbstverständliche zu hinterfragen, und gibt Antworten auf die drängendsten Probleme der österreichischen Wirtschaftspolitik.
Markus Marterbauer
Zsolnay
Aromatherapie
Medizin Biologie
Aromatherapie

Aromatherapie

in der Kategorie
Mit Unterstützung namhafter AromaexpertInnen werden in diesem Buch erstmalig Wissenschaft, Klinik und Praxis von Aromatherapie, Aromapflege und Medical Aroma Wellness umfassend dargestellt, Umsetzung und Anwendung werden in den einzelnen medizinischen Fachdisziplinen praxisnah veranschaulicht. Illustrationen, Tabellen und Rezeptvorschläge ermöglichen eine rasche Orientierung im Alltag.
W. Steflitsch, M. Steflitsch
Springer
Das Mittelalter für Kinder
Junior-Wissensbücher
Das Mittelalter für Kinder

Das Mittelalter für Kinder

Der große Historiker Jacques Le Goff führt in diesem Buch Kinder und Jugendliche in die wunderbare Welt des Mittelalters ein. Er beantwortet ihre Fragen zu Rittern und Kreuzfahrern, Heiligen und Ungläubigen, zu den Mächtigen und den Armen der Epoche. Durch den Text und die begleitenden Abbildungen erfahren Kinder, wie man im Mittelalter lebte, woran man glaubte und worauf man hoffte, und sie begegnen den berühmten Gestalten, den wirklichen wie den fiktiven, die das Zeitalter bevölkerten.
Jacques Le Goff
C.H. Beck ab 10
Die Eroberung der Natur
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Die Eroberung der Natur

Die Eroberung der Natur

Deutschland aus natur- und kulturhistorischer Perspektive. David Blackbourn schildert die Geburt des modernen Deutschland aus dem Geist der Natureroberung. In den letzten 250 Jahren wurde gravierend in die Umwelt eingegriffen. Man rodete Wälder, begradigte Flüsse, legte Moore trocken und baute Staudämme, um die Naturgewalten zu zähmen und dem Menschen dienstbar zu machen. Die Umgestaltung der deutschen Landschaft ging einher mit der Mythisierung von Natur und Nation.
David Blackbourn
DVA
Dr. Rettichs 12-Minuten-Geschichten. Medizin zum Vorlesen
Junior-Wissensbücher
Dr. Rettichs 12-Minuten-Geschichten. Medizin zum Vorlesen

Dr. Rettichs 12-Minuten-Geschichten. Medizin zum Vorlesen

Was für ein Glückskind, zu dem Kinderarzt Doktor Rettich ans Krankenbett eilt. Denn der hat nicht nur die üblichen Mittelchen in seiner Arzttasche, sondern eine ganz besondere Medizin: Geschichten. Und er kennt so viele, dass er immer eine passende für jede Malaise und Unpässlichkeit hat.
Eschel Gneis
dtv Reihe Hanser ab 8
Geister-Jäger
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Geister-Jäger

Geister-Jäger

Die Pulitzer-Preisträgerin berichtet von einigen der mutigsten Männer und Frauen der modernen Forschungsgeschichte. Im Mittelpunkt steht der Ende des 19. Jahrhunderts weltberühmte William James, Professor der Psychiatrie an der Harvard University. Mit den Mitteln der Wissenschaft versuchte er Licht zu bringen in Geistererscheinungen, mediale und allgemein parapsychologische Phänomene. Deborah Blums Bericht aus der Dämmerzone zwischen Diesseits und Jenseits.
Deborah Blum
Goldmann
Im Zentrum der Macht
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Im Zentrum der Macht

Im Zentrum der Macht

MAXIMILIAN RONGE war der letzte k. u. k. Geheimdienstchef. Er spielte in der Monarchie und der Republik mit: Er nutzte seine Agentennetzwerke gegen \"Verräter aller Art"", gegen ""abtrünnige"" Nationen, gegen Sozialisten und Bolschewiken. Bis 1938 gab es in Österreich keinen Spion, der an ihm vorbeikam. Aber auch nach seiner Internierung im KZ Dachau, machte Ronge weiter. Nach dem Krieg baute er gemeinsam mit den Amerikanern im besetzten Österreich einen neuen Geheimdienst auf. Das sind nur einige der unglaublichen Stationen im Leben dieses Verwandlungskünstlers, der seinem Kaiser im Grunde immer treu blieb. Das Historikerduo Leidinger/Moritz konnte dank akribischer Archivarbeit seine Arbeit hinter den Kulissen aufdecken."
Verena Moritz, Hannes Leidinger, Gerhard Jagschitz
Residenz
Medizin für Nichtmediziner
Medizin Biologie
Medizin für Nichtmediziner

Medizin für Nichtmediziner

in der Kategorie
23 Mediziner mit langjähriger praktischer Erfahrung in den wichtigsten medizinischen Fachgebieten haben in diesem Buch das nötige Basiswissen für in der Gesundheitswirtschaft tätige Nichtmediziner aufgeschrieben.
Andreas H. Grün, Richard Viebahn
Baumann
Reise um die Welt
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Reise um die Welt

Reise um die Welt

Als sein bildmächtiger Bericht von James Cooks Weltumseglung seinem erstaunten deutschen Publikum vorgelegt wurde, sprach nicht nur Wieland von einem »der merkwürdigsten Bücher unserer Zeit«: Zwischen sachlichem Bericht und episch-dramatischer Verve changiert der Ton, immer wieder unterbrochen von philosophischen Reflexionen, in denen Forster die Grundelemente des Menschseins an der sozialen Wirklichkeit misst.
Georg Forster
Eichborn Verlag
Über Totschweigen und Schönreden. Gesammelte journalistische Schriften
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Über Totschweigen und Schönreden. Gesammelte journalistische Schriften

Über Totschweigen und Schönreden. Gesammelte journalistische Schriften

Die Nachlese der gesammelten journalistischen Texte von Hubertus Czernin ist ein Stück österreichische Journalismus-Geschichte, das vehement Einfluss genommen hat, auf die Selbstsicht des Landes sowie auf dessen Bild im Ausland. Beeindruckend ist die zeitlose Aktualität der Reportagen.
Hubertus Czernin
Czernin
Wer war das? Menschen der Geschichte.
Junior-Wissensbücher
Wer war das? Menschen der Geschichte.

Wer war das? Menschen der Geschichte.

Viele Persönlichkeiten des politischen Lebens, die das Gesicht der Welt maßgeblich veränderten, haben ungewöhnliche und bewegende Leben geführt. \"Wer war das? - Menschen der Geschichte"" stellt einige der spannendsten Lebensläufe vor und klärt u.a. folgende Fragen: Wer ließ sich in einen Teppich einrollen, um einem der wichtigsten Männer der Welt gegenübertreten zu können? Wer wurde Premierminister, obwohl seine Noten in der Schule zu den schlechtesten gehörten? Und welcher amerikanische Präsident erhielt für sein Buch den angesehenen Pulitzerpreis?"
Christine Schulz-Reiss
Loewe ab 12
Bauchentscheidungen
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Bauchentscheidungen

Bauchentscheidungen

Die Wissenschaft scheute lange die \"Herzensgründe"" oder auch Bauchentscheidungen wie der Teufel das Weihwasser. Aber: Gute Entscheidungen basieren oft auf einer unbewussten Intelligenz, die sehr schnell operiert und gerade in komplexen Situationen faszinierend einfach ist, sicher im Erkennen des Wesentlichen und logischen Abwägungen weit überlegen. Das heutige Wissen über das Bauchgefühl revolutioniert unser Bild vom menschlichen Verstand. In einer komplizierten Welt lehren uns Entscheidungen ""aus dem Bauch"" die Lebenskunst, paradox formuliert, intuitiv zu wissen, was sich nicht zu wissen lohnt."
Gerd Gigerenzer
C. Bertelsmann
Das Schicksal des Universums
Naturwissenschaft Technik
Das Schicksal des Universums

Das Schicksal des Universums

Der Astrophysiker Günther Hasinger nimmt den Leser mit auf eine Zeitreise vom Anfang des Universums vor ziemlich genau 13,7 Milliarden Jahren bis zu seinem kalten, dunklen Ende in fernen Ewigkeiten.
Günther Hasinger
C.H. Beck
Die Geopolitik der Literatur
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Die Geopolitik der Literatur

Die Geopolitik der Literatur

Zu allen Zeiten haben die Literatur und andere Medien Landkarten realer und imaginärer Weltgegenden entworfen. Ob in Heinrich von Kleists Hermannsschlacht, Herman Melvilles Moby-Dick oder J.R.R. Tolkiens Herr der Ringe: Der Leser findet sich mittels künstlicher Kartographien in der Welt der Fiktionen zurecht. Es sind Bilder von guten und bösen, zivilisierten und barbarischen Weltteilen, die sich in die Köpfe der Leser einprägen, ihren Blick auf die Wirklichkeit verändern und zu Weltanschauungen, Ideologien und politischen Programmen verdichten.
Niels Werber
Hanser
Durch die Jahre ist es immer besser geworden
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Durch die Jahre ist es immer besser geworden

Durch die Jahre ist es immer besser geworden

Wie bewältigten die \"kleinen Leute'"" ihren Alltag im ersten Nachkriegsjahrzehnt? Der vorliegende Sammelband geht dieser Frage anhand vieler verschiedener Spuren nach. Auf eine theoretische Auseinandersetzung mit Alltag als Thema der Kulturwissenschaften folgen eine Reihe von Einblicken und Schilderungen von ZeitzeugInnen, außerdem das Ergebnis einer Interviewforschung und die Zusammenfassung zweier Ausstellungen. Eine analytische Auseinandersetzung mit Nachkriegskindheiten und Erzählungen im ""Nicht-Erinnern'"" schließen den Rundblick ab."
Editha Hörandner, Stefan B Karner (Hg.)
LIT
Geniale Denker und clevere Tüftler – 20 bahnbrechende Erfindungen der Menschheit
Junior-Wissensbücher
Geniale Denker und clevere Tüftler – 20 bahnbrechende Erfindungen der Menschheit

Geniale Denker und clevere Tüftler – 20 bahnbrechende Erfindungen der Menschheit

Bernd Flessner gibt kenntnisreich Antwort auf Fragen zur Dampfmaschine. Und dass die Dampfmaschine nur ein Höhepunkt in der Geschichte der Erfindungen ist, beweist dieser Band, der die 20 wichtigsten und bahnbrechendsten Erfindungen der Menschheit vorstellt: vom Feuer bis zur Raumfahrt.
Bernd Flessner
Aus der Reihe: Live dabei. Beltz&Gelberg ab 12
Indianer
Junior-Wissensbücher
Indianer

Indianer

In diesem Buch erzählt Henry Red Cloud, Ur-Ur-Enkel von Red Cloud, von der Zeit seiner Väter, vom heutigen Leben im Reservat und von seinem großen Projekt: die Bisons zurück ins Land der Lakota zu holen.
Maja Nielsen
Aus der Reihe: Abenteuer&Wissen. Gerstenberg ab 10
Medizin und Mitgefühl
Medizin Biologie
Medizin und Mitgefühl

Medizin und Mitgefühl

in der Kategorie
\"Medizin und Mitgefühl - die heilsame Kraft empathischer Kommunikation"" ist der programmatische Titel der aktualisierten und um wesentliche Teile erweiterten Neuauflage des 1998 bei Springer erschienenen und seit längerem vergriffenen Buches ""Sprachloses Leid. Wege zu einer kommunikativen Medizin"". Der Autor, der Wiener Kommunikationswissenschafter Maximilian Gottschlich, geht darin dem vielschichtigen Zusammenhang von Kommunikation und Heilen nach. Das Buch macht macht deutlich: Kommunikation ist eine zentrale, unverzichtbare Dimension ärztlicher Heilkunst..."
Maximilian Gottschlich
Böhlau
Rip it up and start again. Postpunk 1978 – 1984
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Rip it up and start again. Postpunk 1978 – 1984

Rip it up and start again. Postpunk 1978 – 1984

In Rip It Up And Start Again nimmt Simon Reynold jene Musikergeneration unter die Lupe, für die das Ende von Punk ein Anfang war.
Simon Reynold
Hannibal Verlag
Un)Glück der Sucht
Medizin Biologie
Un)Glück der Sucht

Un)Glück der Sucht

Reinhard Haller, Psychiater und Psychotherapeut, analysiert die mannigfachen Ursachen der Sucht, beschreibt alltägliche süchtige Verhaltensweisen und krankhafte Formen der Abhängigkeit und zeigt Wege zu ihrer Überwindung auf. Der Mensch, der - ohne es zu merken - durch die Sucht einen großen Teil seiner Autonomie verloren hat, soll wieder Herr in seinem von der Sucht in Beschlag genommenen Hause werden.
Reinhard Haller
Ecowin
Wie kommen die Babys auf die Welt?
Junior-Wissensbücher
Wie kommen die Babys auf die Welt?

Wie kommen die Babys auf die Welt?

Ein Willi-Sachbuch über Babys. Wo sie herkommen, wie sie wachsen, wie sie auf die Welt kommen. Dazu begleitet der Leser Willi in den Geburtsvorbereitungskurs und zur Ultrschall-Untersuchung.
Ulrike Gerold
Aus der Reihe: Willi wills wissen. Baumhaus ab 8
1938 Adresse: Servitengasse
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
1938 Adresse: Servitengasse

1938 Adresse: Servitengasse

BewohnerInnen aus dem 9. Wiener Gemeindebezirk begeben sich heute auf die Suche nach ihren einstigen jüdischen Nachbarinnen und Nachbarn. Sie forschen nach Namen und Schicksalen, verharren dabei aber nicht bei einer nüchternen Dokumentation. Beiträge von WissenschaftlerInnen aus unterschiedlichen Disziplinen kommentieren und ergänzen diesen mehrdimensionalen \"Spaziergang"" durch das Einst und Jetzt der Servitengasse."
Birgit Johler, Maria Fritsche (Hg.)
Mandelbaum
Berg-Sucht
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Berg-Sucht

Berg-Sucht

Die ersten Hochgebirgserfahrungen setzten nicht nur den Körper, sondern auch die Psyche der \"Bergreisenden"" extremen Belastungen aus. Akribische Selbstbeobachtung und manisches Aufzeichnen verdeckten die Angst, die im Haushalt der Seele durch die um 1780/90 auflodernde Berg-Sucht entstanden war. Der Autor spürt diesen inneren Erfahrungen nach und hat es unternommen, Dokumente, Texte und Bilder, in kulturgeschichtlicher Absicht neu zu lesen und zu deuten."
Martin Scharfe
Böhlau
Der Arztphilosoph Viktor von Weizsäcker
Medizin Biologie
Der Arztphilosoph Viktor von Weizsäcker

Der Arztphilosoph Viktor von Weizsäcker

in der Kategorie
Udo Benzenhöfer gibt einen Überblick über Leben und Werk des Medizinprofessors Viktor von Weizsäcker (1886-1957) und stellt seine richtungsweisenden Gedanken zu einer medizinischen Anthropologie heraus. Außerdem wird erstmals grundlegend das nicht unumstrittene Verhalten des Mediziners in der NS-Zeit analysiert.
Udo Benzenhöfer
Vandenhoeck & Ruprecht
Die Geschichte der Israelis und Palästinenser
Junior-Wissensbücher
Die Geschichte der Israelis und Palästinenser

Die Geschichte der Israelis und Palästinenser

Die Autoren nehmen den Leser mit auf eine Zeitreise ins Heilige Land: von den ersten Auseinandersetzungen um Jerusalem bis zum Libanon-Krieg 2006. Zeitzeugen auf beiden Seiten berichten von ihrer leidvollen Geschichte und ihrem Leben im permanenten Ausnahmezustand. Für alle, die den Nahost-Konflikt und seine Geschichte verstehen wollen! Mit Abbildungen, Karten und einer Zeittafel.
Noah Flug/ Martin Schäuble
Hanser ab 12
Eine kleine Nachtphysik
Naturwissenschaft Technik
Eine kleine Nachtphysik

Eine kleine Nachtphysik

In diesem Buch geht es um die Physik und ihre Geschichte, um ihre menschliche Seite, um die Personen, die sie geprägt haben und um die Zeit, in der diese lebten. Der rote Faden der Erzählung wird dabei nicht durch die Chronologie geknüpft, sondern durch Ideen und Überlegungen, verbunden mit ihrer facettenreichen Geschichte und der Geschichte der Menschen, die damit zu tun hatten.
Wolfgang Rößler
Birkhäuser
Genozid
Junior-Wissensbücher
Genozid

Genozid

Das Massaker an den Armeniern im Ersten Weltkrieg, der Holocaust, \"ethnische Säuberungen"" in Bosnien, Völkermord in Ruanda: Warum kommt es zu solchen Massenmorden? Und was ist das überhaupt: Genozid? Dieses Buch gibt präzise Definitionen und klare Antworten."
Jane Springer
Aus der Reihe: Gerstenberg Global ab 14
Jähzorn
Medizin Biologie
Jähzorn

Jähzorn

in der Kategorie
Fragen zum tabuisierten Thema Jähzorn begleiten den Autor durch Religionen, Mythen, Literatur und Film. Einzelfallstudien liefern neue sozialpsychologische und psychotherapeutische Einsichten sowie Anstösse für Psychotherapeuten, Ärzte, Pädagogen und andere helfende Berufe. Es informiert Betroffene und Angehörige. Mit diesem Buch wird der Jähzorn erstmals im deutschsprachigen Raum zum Thema gemacht.
Theodor Itten
Springer
Mein erstes Buch vom Computer
Junior-Wissensbücher
Mein erstes Buch vom Computer

Mein erstes Buch vom Computer

Viele Informationen rund um den Computer sind hier kindgerecht und kompakt in eine Geschichte verpackt. Erklärt wird, wie Computer, Drucker, Handys, Palms, USB-Sticks, das Internet und all die anderen Dinge, die täglich verwendet werden, funktionieren.
Norbert Gollich/ Dorothea Tust
Annette Betz ab 4
Romantik. Eine deutsche Affäre
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Romantik. Eine deutsche Affäre

Romantik. Eine deutsche Affäre

Rüdiger Safranski macht den Leser mit der Romantik und dem Romantischen vertraut. Sein Buch verbindet philosophische Analyse mit anekdotischer Anschauung, sodass es zu spannend erzählter deutscher Geistesgeschichte wird.
Rüdiger Safranski
Hanser
Und wer hat’s erfunden?
Junior-Wissensbücher
Und wer hat’s erfunden?

Und wer hat’s erfunden?

Eine abwechslungsreiche Sammlung nützlicher Erfindungen und zündender Ideen vom Ackerbau bis zum MP3-Player. Mit vielen Cartoons und Informationen.
Anita van Saan / Svenja Doering
Ravensburger ab 10
Wie kommt der Strom aus der Steckdose?
Junior-Wissensbücher
Wie kommt der Strom aus der Steckdose?

Wie kommt der Strom aus der Steckdose?

Ein Willi-Sachbuch über Energie und Stromgewinnung.Willi lernt Wasserkraftwerke, Turbinen, Generatoren und Stromleitungen kennen. Auch eine Windkraftanlage besteigt er und besucht außerdem eine riesige Fotovoltaik-Anlage.
Uwe Kauss
Aus der Reihe: Willi wills wissen. Baumhaus ab 8
1×1 der Alpen – 101 Regionen von Monaco bis Wien.
Naturwissenschaft Technik
1×1 der Alpen – 101 Regionen von Monaco bis Wien.

1×1 der Alpen – 101 Regionen von Monaco bis Wien.

Das Buch zeigt die Besonderheiten und Unterschiede der Alpenregionen. Dem fachkundigen Publikum wie auch dem interessierten Laien steht mit diesem Buch eine Vielzahl von Informationen zu den Themen Naturraum, Kultur, Wirtschaft und Tourismus zur Verfügung. Eine Bildersammlung und Grafiken runden die auf jeweils zwei Doppelseiten pro Region präsentierten Dokumentationen ab.
Lars Keller, Klaus Förster
Innsbruck University Press
Bewegung
Medizin Biologie
Bewegung

Bewegung

in der Kategorie
Die moderne Medizin hat erkannt: Bewegung ist nicht nur eine nützliche Zugabe, um die Gesundheit zu verbessern. Sie ist vielmehr ein Jungbrunnen, der alle Anti-Aging-Produkte um Längen schlägt.
Jörg Blech
S. Fischer
Der geheime Schlüssel zum Universum
Junior-Wissensbücher
Der geheime Schlüssel zum Universum

Der geheime Schlüssel zum Universum

Stephen Hawking erklärt die Geheimnisse des Universums wobei er sein Wissen mit dem schriftstellerischen Talent von Tochter Lucy vereint. Gemeinsam präsentieren sie eine Abenteuergeschichte über die Geheimnisse von Raum und Zeit, bieten vereinfachte Erklärungen, zahlreiche Illustrationen und Infotafeln zu Begriffen wie ?Materie? oder ?Sonnensystem?.
Lucy und Stephen Hawking
cbj ab 10
Die Gewaltspirale. Warum Orient und Okzident nicht miteinander können
Geistes-/Sozial-/Kulturwissenschaft
Die Gewaltspirale. Warum Orient und Okzident nicht miteinander können

Die Gewaltspirale. Warum Orient und Okzident nicht miteinander können

In diesem schwer durchschaubaren Dickicht nahöstlicher Kriege ist ein Kompass hilfreich, um zu verstehen, wer gegen wen und warum kämpft. Karin Kneissl gibt einen Einblick zu den Hintergründen grundsätzlicher Missverständnisse zwischen Orient und Okzident.
Karin Kneissl
Ecowin
Eine kurze Naturgeschichte des letzten Jahrtausends
Naturwissenschaft Technik
Eine kurze Naturgeschichte des letzten Jahrtausends

Eine kurze Naturgeschichte des letzten Jahrtausends

Veränderungen in der Natur vollziehen sich in ganz anderen Zeiträumen als die Geschichte des Menschen. Josef H. Reichholf blickt aus ökologischer Sicht zurück auf das letzte Jahrtausend und untersucht die Wechselwirkung von Naturgeschichte und Geschichte, insbesondere den Klimaverlauf mit seinen ökologischen, wirtschaftlichen, politischen, sozialen und kulturellen Konsequenzen.
Josef H. Reichholf
S. Fischer
Geo-Atlas Österreich
Naturwissenschaft Technik
Geo-Atlas Österreich

Geo-Atlas Österreich

Der Geo-Atlas vereint eine Vielfalt von Themen mit geowissenschaftlichen Schwerpunkten. Die Palette reicht von Grundlagenkarten bis hin zum Freizeitbereich. Der Aufbau des von der Geologischen Bundesanstalt herausgegebenen Werkes folgt drei Großkapiteln \"Geologie ist Alles - Grundlegendes"", ""Geologie ist Genuss - Sinnliches"" und ""Geologie ist Gefahr - Prävention"". Mitarbeit von 51 AutorInnen aus dem universitären und außeruniversitären Forschungsbereich in Österreich."
Thomas Hofmann, Hans P. Schönlaub
Böhlau