Luki Laus. Eine höchst haarige Angelegenheit

Luki Laus. Eine höchst haarige Angelegenheit

Lausalarm in der Schule ist eine Schreckensbotschaft für Eltern, Kinder und Lehrer.In diesem umfassenden Sachbilderbuch erzählt eine Laus namens Luki viel Wissenswertes und Interessantes über sich und seine Artgenossen. Luki erklärt, warum es für ihn keine Rolle spielt, wie viel Hygiene jemand betreibt, dass Läuse niemals vom Hund auf den Menschen übergehen, und dass bereits die alten Ägypter Läusekämme hatten. Ein sehr freches und beschwingtes Buch über eine unangenehme Sache, die immer noch mit viel Scham behaftet ist, obwohl sie sich an den Schulen jährlich wiederholt. Mit vielen wissenschaftlichen Informationen räumt es mit den hartnäckigen und falschen Mythen auf, die rund um diesen ungeliebten Parasiten kreisen. Lena Raubaum, geb. 1984, ist wort- und sprachbegeistert als Autorin, Sprecherin, Schauspielerin, Leiterin von Schreib- und Lesewerkstätten tätig. 2016 erhielt sie den DIXI Kinderliteraturpreis, 2022 den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Wien. Laura Momo Aufderhaar hat an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin Kommunikationsdesign studiert. Sie arbeitet als freie Grafikerin und Illustratorin und lebt mit ihrer Familie in Berlin.
Raubaum, Lena | Aufderhaar, Laura Momo
Tyrolia, ab 5