Junior-Wissensbücher

Eine neue Welt. Die Natur, die Menschen und die Zukunft unseres Planeten
Junior-Wissensbücher
Eine neue Welt. Die Natur, die Menschen und die Zukunft unseres Planeten

Eine neue Welt. Die Natur, die Menschen und die Zukunft unseres Planeten

Die Autoren Sascha Mamczak und Martina Vogl erklären in ihrem neuen Buch gut fundiert, erfrischend anders im lockeren Ton (fast) alles rund um den Klimawandel. So beschreiben sie, wie das Ökosystem der Erde funktioniert und wo und wie der Mensch in dieses bereits verändernd eingegriffen hat und es noch immer tut. Bei aller Dramatik bleiben sie dennoch optimistisch und fordern ihre Leser*innen auf mitzuhelfen, die Welt zum Besseren zu verändern.
Mamczak, Sascha/Vogl, Martina/Stangl, Katrin
Peter Hammer Verlag, ab 12
Die Untoten
Junior-Wissensbücher
Die Untoten

Die Untoten

In diesem Buch stellt er verschiedene Mythen- und Sagenfiguren aus aller Welt und deren Ursprung vor: Der rumänische Vampir, der chinesische Wiedergänger oder australische Dämonen, seit Anbeginn der Zeit tauchen sie immer wieder in den unterschiedlichsten Geschichten in allen Ecken der Welt auf und trachten nach unserem Blut und unserer Seele.
Egerkrans, Johan
Woow-Books, ab 12
Palmen am Nordpol: Alles über den Klimawandel
Junior-Wissensbücher
Palmen am Nordpol: Alles über den Klimawandel

Palmen am Nordpol: Alles über den Klimawandel

Ein umfassendes, breitgefächertes und dennoch ganz und gar nicht oberflächliches Buch über ein Thema, das an Aktualität nicht verliert: den Klimawandel. Das Buch macht eingehend darauf aufmerksam, wie wichtig es ist, hier entgegenzusteuern, zeigt anschaulich aber auch unterhaltsam, wo wir stehen und was zu tun ist, um unseren Planeten und uns selbst zu retten.
ter Horst, Marc/Panders, Wendy
Gabriel in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, ab 10
Warum graue Zellen auch mal rosa sind
Junior-Wissensbücher
Warum graue Zellen auch mal rosa sind

Warum graue Zellen auch mal rosa sind

Der Hirnforscher Michael Madeja lässt in seinem Kindersachbuch die Gehirnzellen selbst zu Wort kommen: Sie erklären einfach aber sehr anschaulich, wie das Gehirn aufgebaut ist, wie es sich ständig verändert, was hinter Krankheiten wie beispielsweise Alzheimer steckt und wie und warum optische Täuschungen funktionieren.
Madeja, Michael/Koch, Ruth
Tessloff, ab 10
Die kleine Waldfibel
Junior-Wissensbücher
Die kleine Waldfibel

Die kleine Waldfibel

Linda Wolfsgruber widmet sich in diesem Buch der Vielseitigkeit des Waldes. Sie beschreibt, wie er sich im Laufe der vier Jahreszeiten wandelt und was man wann am besten beobachten kann. Dazwischen laden Gedichte zum Träumen und Nachdenken ein und verschiedene Rezepte zeigen, welche Früchte und Pflanzen man in der Küche zubereiten kann.
Wolfsgruber, Linda
Kunstanstifter, ab 8
Schlau ticken. Dein Mitmach-Buch zum Thema Zeit
Junior-Wissensbücher
Schlau ticken. Dein Mitmach-Buch zum Thema Zeit

Schlau ticken. Dein Mitmach-Buch zum Thema Zeit

Die Zeit ist ein hochkomplexes Phänomen, dem sich dieses Buch mit allen Sinnen sowie mit einem Bewusstsein für Natur und Umwelt nähert. Die Autorinnen suchen auf ihrer Erkundungstour nach Fakten, die Zeit spüren, sehen, hören, riechen, schmecken zu können und laden dazu ein, mit ihr zu experimentieren.
Deutsch-Dabernig, Bettina; Köhler-Kroath, Nikola; Rosendahl, Gaelle
Dorling Kindersley, ab 8
Ornithorama
Junior-Wissensbücher
Ornithorama

Ornithorama

Lisa Voisard stellt in ihrem neuen Buch mehr als 80 in Europa heimische Vögel in gut übersichtlichen Porträts vor: Mit ungewöhnlichen Geschichten, Fakten, Karten und einer Anleitung wie und wo die Vögel beobachtet werden können und woran man sie erkennen kann. Schöne Illustrationen in klaren Farben runden das Nachschlagewerk ab.
Voisard, Lisa
Helvetiq Verlag, ab 8
Zählen, Rechnen, Messen
Junior-Wissensbücher
Zählen, Rechnen, Messen

Zählen, Rechnen, Messen

Menschen haben sich im Laufe der Jahrhunderte immer schlauere Methoden ausgedacht, um die Welt verstehen und berechnen zu können. Zahlen und Maße veränderten nicht nur die Welt, sondern machen sie den Menschen auch besser begreiflich. Eine toll illustrierte Kulturgeschichte der Zahlen, anschaulich erklärt.
Thomas, Isabel; Klanten, Robert; Niebius, Maria-Elisabeth; Honigstein, Raphael; Olejnikova, Daniela
Kleine Gestalten, ab 8
Nette Skelette
Junior-Wissensbücher
Nette Skelette

Nette Skelette

Röntgenbilder geben erstaunliche Erkenntnisse über alle möglichen Tierarten. Sachbuchautor Jan Paul Schutten eröffnet mit dieser Technik neue faszinierende Einblicke in die Tierwelt. Schleiereulen entpuppen sich als Klappergestell, die pummelige Hummel hat plötzlich eine Wespentaille und das Eichhörnchen sieht aus wie ein Außerirdischer. Ausgezeichnet als Umweltbuchtipp des Monats September 2020 durch die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur.
Schutten, Jan Paul/van´t Ried, Arie
mixtision, ab 8
Eier
Junior-Wissensbücher
Eier

Eier

Die Autorin und Illustratorin Eliza Piotrowska hat in diesem Buch eine Sammelsurium überraschender Fakten und wissenswerter Kleinigkeiten über Eier zusammengestellt. Ob rund oder oval, essbar oder nicht essbar, klein, durchschnittlich oder riesengroß: In der Natur gibt es unzählige verschiedene Arten und Formen von Eiern.
Piotrowska, Eliza/Gwis, Asia
Knesebeck, ab 8
Hier spielt die Musik. Das Orchester und seine Instrumente
Junior-Wissensbücher
Hier spielt die Musik. Das Orchester und seine Instrumente

Hier spielt die Musik. Das Orchester und seine Instrumente

Dieses Sachbilderbuch möchte Kindern die Welt der Musik näherbringen. Wie ist ein Orchester angeordnet und aus welchen Instrumenten besteht es? Was sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Instrumenten? Und wie wurde Musik früher komponiert und wie kann uns heute die Technik dabei helfen? Auch Tipps zum Erlernen eines Instrumentes werden gegeben.
Nuovo, Avalon/Doran, David
Knesebeck, ab 8
Ausgestorben. Das Buch der verschwundenen Tiere
Junior-Wissensbücher
Ausgestorben. Das Buch der verschwundenen Tiere

Ausgestorben. Das Buch der verschwundenen Tiere

Nikola Kucharska will mit ihrem neuen Buch aufzeigen, wie wichtig es ist, bedrohte Arten zu schützen und zu bewahren, bevor es zu spät ist. Denn Jahr für Jahr verschwinden tausende Tierarten für immer von unserem Planeten. Dieses aufwendige illustrierte Buch widmet sich all jenen Tierarten, die heute nicht mehr in der freien Natur gesichtet werden.
Kucharska, Nikola/Gladysz, Katarzyna/Wajs, Joanna/Laczek, Pawel
Ravensburger, ab 8
100 Kinder
Junior-Wissensbücher
100 Kinder

100 Kinder

Rund 2 Milliarden Kinder leben auf der Erde. Der ZEIT-Journalist und Autor Christoph Drösser bricht diese Zahl auf 100 herunter. Anhand dieser Zahl erstellt er eine einfach verständliche Statistik und erzählt mit Hilfe von Infografiken über den Alltag und das Leben von Kindern auf verschiedenen Kontinenten, in unterschiedlichen Religionen und fremden Kulturen.
Drösser, Christoph
Gabriel Verlag, ab 8
Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin
Junior-Wissensbücher
Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin

Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin

Heather Camlot erzählt von 15 wahren Begebenheiten, in denen sich Menschen Krieg und Gewalt widersetzt haben: Kampfpiloten die Blumensamen statt Bomben abwerfen, Musik, die den demokratischen Gedanken weiter trägt und Soldaten, die sich weigern Waffen zu tragen. Ideen von großen Menschen, die ein Zeichen setzen wollten und von denen man lernen kann, dass jeder von uns ein kleinen Teil für Frieden beitragen kann.
Camlot, Heather/Bloch, Serge
Dressler, ab 8
Wundervolle Welt der Natur
Junior-Wissensbücher
Wundervolle Welt der Natur

Wundervolle Welt der Natur

In diesem Naturbuch für Kinder werden über 100 Gesteine und Mineralien, Mikrolebewesen, Pflanzen und Tiere gezeigt. Detailreiche und fantastische Fotos und Illustrationen führen junge LeserInnen in die beeindruckende Welt der Natur ein, die kurzen gut verständlichen Texte geben ein gutes Basiswissen.
Hoare, Ben
DK Verlag, ab 7
Wo kommt unser Essen her?
Junior-Wissensbücher
Wo kommt unser Essen her?

Wo kommt unser Essen her?

In diesem Sachbilderbuch werden die verschiedenen Produktionsabläufe in kleinen und großen Betrieben gezeigt: Den Weg der Milch vom Bauernhof in den Milchbetrieb, wie Brot in der Backstube und in der Backfabrik entsteht und was die Lebensmittelproduktion mit dem Klimawandel zu tun hat.
Dürr, Julia
Julius Beltz, ab 6
Atlas der Städte. Eine Reise um die Welt
Junior-Wissensbücher
Atlas der Städte. Eine Reise um die Welt

Atlas der Städte. Eine Reise um die Welt

Die Illustratorin Ilaria Faccioli und die Journalistin Miralda Colombo stellen in ihrem neuen Buch 20 Weltstädte vor und erklären, wofür Metropolen wie London, Moskau oder Sydney so berühmt sind. In detaillierten Illustrationen werden Sehenswürdigkeiten und Stadtrundgänge vorgestellt.
Colombo, Miralda/Faccioli, Ilaria
Midas, ab 6
Drews Tierleben. Wissen zum Leichtmerken und Weitersagen
Junior-Wissensbücher
Drews Tierleben. Wissen zum Leichtmerken und Weitersagen

Drews Tierleben. Wissen zum Leichtmerken und Weitersagen

Die Illustratorin Judith Drews mixt in ihrem Sachbilderbuch lustige und absurde Fakten über Tiere mit Wissen über Geographie und Geschichte. Sie möchte damit erreichen, dass Kinder Spaß am Lernen haben und so das neu errungene Wissen besser im Kopf abgespeichert bleibt.
Drews, Judith
Jacoby & Stuart, ab 5
Ein neues Leben entsteht
Junior-Wissensbücher
Ein neues Leben entsteht

Ein neues Leben entsteht

Ein überlegt konzipiertes, wunderschön illustriertes und sehr feinfühliges Buch darüber, wo wir herkommen. Von der Zeugung eines Menschen angefangen über die neun Schwangerschaftsmonate bis zur Geburt kann man die einzelnen Entwicklungsstadien eines Babys im Mutterleib Seite für Seite nachverfolgen. Mit filigranen Scherenschnitten und vielen Klappen.
Druvert, Héléne
Gerstenberg, ab 5
Wunder der Natur zum Innehalten und Staunen
Junior-Wissensbücher
Wunder der Natur zum Innehalten und Staunen

Wunder der Natur zum Innehalten und Staunen

50 kleine Geschichten zum Innehalten und über den Achtsamen Umgang mit die Natur hat Kinderbuchautorin Rachel Williams zusammengetragen. Dabei erzählt jede der Geschichten eine kleine, lehrreiche und sehr erstaunliche Episode aus dem Leben verschiedenster Tiere und Pflanzen.
Williams, Rache/Hartas, Freya
Prestel, ab 4
Mein Name ist Greta
Junior-Wissensbücher
Mein Name ist Greta

Mein Name ist Greta

Greta Thunberg ist inzwischen nicht ganz unumstritten. Doch wer ist dieses 16jährige Mädchen, das fast 2 Millionen Teenager inspiriert hat, am Freitagmorgen anstatt in die Schule auf die Straße zu gehen – und das von Sydney bis San Francisco? Dieses handliche Softcoverbuch erklärt die Konzepte hinter ihren Ideen klar und erläutert die alarmierenden und wissenschaftlich fundierten Fakten, die den Protest von Greta und vieler anderer Menschen auf der ganzen Welt untermauern. Es zeigt außerdem, wie man Klimaleugnern und -skeptikern sachlich und gut informiert entgegentreten kann und was jeder einzelne von uns tun kann, um engagiert seinen Beitrag zur Rettung des Klimas beizutragen.
Gianella, Valentina/Marazzi, Manuela
Midas Collection, ab 12
Rot ist doch schön
Junior-Wissensbücher
Rot ist doch schön

Rot ist doch schön

Ist es wirklich notwendig rot zu werden, wenn in der Öffentlichkeit ein Tampon aus der Tasche fällt? Sind Menstruationsschmerzen eine Krankheit? Warum rollen Sportlehrer immer noch mit den Augen, wenn sich ein Mädchen für den Unterricht entschuldigt? Wieso ist das Theme Menstruation heute immer noch ein Tabu? Alles, was zu dem Thema Anlass zum Staunen oder Kopfschütteln gibt, hat Lucia Zamolo, inspiriert von vielen Gesprächen und Beobachtungen, gesammelt. Mit unzähligen Gedanken und Fakten möchte sie Irrtümer aufklären und Frauen und Mädchen Mut machen, offen und ungeniert mit ihrer Periode umzugehen.

Zamolo, Lucia
Bohem Press, ab 10
Es steht geschrieben: Von der Keilschrift zum Emoji
Junior-Wissensbücher
Es steht geschrieben: Von der Keilschrift zum Emoji

Es steht geschrieben: Von der Keilschrift zum Emoji

Seit Anbeginn hatten die Menschen das Bedürfnis sich Nachrichten zukommen zu lassen. Dienten dafür früher einfache Zeichen wie Ritzmuster in Steinen, Muscheln oder Knochen, Sandzeichnungen oder Botschaften in Baumrinden, ist die Art der Kommunikation, wie auch die Schrift heute natürlich eine ganz andere. Doch wie hat sich die Schrift im Laufe der Jahrhunderte entwickelt? „Es steht geschrieben“ folgt im kurzweiligen Graphic Novel-Stil der Entstehung von weit über 100 Schriften in aller Welt von den Anfängen bis in unser Computerzeitalter: von der Keilschrift über altägyptische Hieroglyphen bis hin zu Smartphone, Emojis und Kunstschriften wie Klingonisch.
Konstantinov, Vitali
Gerstenberg, ab 10
Wie das klingt! Neue Töne aus aller Welt
Junior-Wissensbücher
Wie das klingt! Neue Töne aus aller Welt

Wie das klingt! Neue Töne aus aller Welt

Michael Libera und Michal Mendyk gehen einer Frage nach: Was alles kann Musik sein? Dabei haben sie erstaunliche Fakten aus der Welt der Musik zusammengetragen und Aleksandra und Daniel Mizielinscy haben jede einzelne ausdrucksstark illustriert: Arseni Awraamow führte 1922 in Baku mit Hilfe der russischen Kriegsmarine eine »Sirenen-Sinfonie« auf. Bereits 1913 hatte Luigi Russolo die Geräusche der modernen Stadt zur Musik erklärt. 2001 nahm Francisco Lopez die Töne des Regenwalds in Costa Rica auf. Für Henri Chopin ist der eigene Körper eine Klangfabrik, Athanasius Kircher entwickelte 1693 eine sprechende Statue, Wolfgang von Kempelen 1791 eine Sprechmaschine. Die Beach Boys montierten schon 1966 ihre Good Vibrations aus unzähligen Einzelstücken zusammen, Arnold Schönberg erfand in den 1920ern neue Spielregeln des Komponierens, Bill Fontana schlug 1987 eine Klangbrücke zwischen Köln und San Francisco.
Libera, Michael/Mendyk, Michal/Mizielinski, Aleksandra u. Daniel
Moritz, ab 9
Ariadnes Faden. Götter, Sagen, Labyrinthe
Junior-Wissensbücher
Ariadnes Faden. Götter, Sagen, Labyrinthe

Ariadnes Faden. Götter, Sagen, Labyrinthe

Die griechische Antike fasziniert die Menschheit seit Jahrhunderten. Jan Bajtlik wendet einen großartigen Trick an: Es hat sein Buch als Labyrinth gestaltet. Vom Einband durch alle Seiten bis zurück zum Ausgangspunkt können Kinder sich ihren eigenen Weg suchen. Vorbei an Prometheus’ Feuerraub, Herakles’ zwölf Arbeiten, mitten durchs Labyrinth des Minotauros, den Palast von Knossos querend zur Jagd nach dem Goldenen Vlies. Den zentralen Teil nehmen der Trojanische Krieg und die Heimkehr des Odysseus ein, aber auch zu Sisyphos, Ödipus und dem Koloss von Rhodos führen verschlungene Wege. Das alte Athen, spielerisch aber gleichzeitig detailverliebt und so genau erklärt, dass auch Wesen wie das Hippalektryon oder die Ziege Amaltheia ihren Platz finden.
Bajtlik, Jan
Moritz, ab 8
Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik
Junior-Wissensbücher
Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik

Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik

Die Welt der Quantenphysik ist ein erstaunlicher Ort und in diesem winzigen Universum aus Materie und Energie herrschen einige seltsame und überraschende Gesetze. Wie können Atome an zwei Orten gleichzeitig existieren? Und wie kann eine Katze zugleich tot und lebendig sein? In diesem unterhaltsamen illustrierten Sachbuch führt kein geringerer als Professor Albert Einstein Kinder in die faszinierende und mysteriöse Welt der Quantenphysik. Von der Physik Newtons über das Periodensystem, die Unschärferelation, die Radioaktivität oder die Antimaterie bis zu den Experimenten des CERN deckt das Buch die wichtigsten Fakten, Theorien und Experimente ab, die zum heutigen Verständnis der Quantenphysik geführt haben.
Kaid-Salah Ferrón, Sheddad/Altarriba, Eduard
Knesebeck, ab 8
Warum merke ich nicht, dass sich die Erde dreht?
Junior-Wissensbücher
Warum merke ich nicht, dass sich die Erde dreht?

Warum merke ich nicht, dass sich die Erde dreht?

Dieses witzig und abwechslungsreich illustrierte Buch bietet Kindern informatives Grundwissen über die ganze Spannbreite der Naturwissenschaften. 22 häufige Fragen von Kindern werden gut verständlich und auf lockere Art und Weise beantwortet: Wie entstanden die Berge? Warum fliegen Flugzeuge? Warum ist das Meer blau? Woher kommt das Internet? oder Warum träumt man? Das Buch deckt ohne auch nur entferntest an ein Lehrbuch zu erinnern, alle wichtigen Gebiete der Wissenschaft ab, einschließlich Biologie, Chemie, Physik, Geografie, Technik und Psychologie.
Doyle, James/Goble, Claire
Knesebeck, ab 8
Die wunderbare Welt der Insekten
Junior-Wissensbücher
Die wunderbare Welt der Insekten

Die wunderbare Welt der Insekten

Das große Krabbeln! Ob man es glaubt oder nicht: Insekten halten in fast allem, was sie tun, den Weltrekord. Käfer, Falter und Co. sind die stärksten, nützlichsten, erfolgreichsten und artenreichsten Tiere unserer Erde. In diesem Buch werden die spannendsten Exemplare vorgestellt - von der Zwergwespe bis zum größten Schmetterling der Welt. Das perfekt organisierte Familienleben der Ameisen, die raffinierten Verteidigungsstrategien des Bombardierkäfers oder die Lichterschau der Glühwürmchen versetzen jeden in Staunen. Insekten sind wahre Wundertiere! Und die Illustrationen dieses Buches sind eine Klasse für sich!

Rossel, Bart/Oberendorff, Medy
Gerstenberg, ab 8
Everest
Junior-Wissensbücher
Everest

Everest

Der Mount Everest ist nicht nur der höchste, sondern auch der berühmteste Berg der Welt. Seit seiner Erstbesteigung im Jahr 1953 versuchen jedes Jahr Hunderte von Bergsteigern ihn zu bezwingen. In vielen Kulturen wird er sogar als heiliger Ort verehrt, umrankt von Mythen und Legenden. Die Wälder am Fuß des Bergs sind zudem Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten. Sangma Francis erforscht die Geschichte des Mount Everest, der den Menschen nicht nur alles abverlangt, sondern sie auch immer wieder zu neuen Erfindungen inspiriert hat. Sie erklärt anschaulich, was es für eine erfolgreiche Expedition alles braucht, und gibt einen Einblick in das gefährliche Leben der Sherpas.
Francis, Sangma/Feng, Lisk
NordSüd Verlag, ab 7
Wie viel wärmer ist 1 Grad? Was beim Klimawandel passiert
Junior-Wissensbücher
Wie viel wärmer ist 1 Grad? Was beim Klimawandel passiert

Wie viel wärmer ist 1 Grad? Was beim Klimawandel passiert

Wird es wirklich immer wärmer? Kann man ein Grad Unterschied überhaupt spüren? Kinder wollen verstehen, was Klimawandel bedeutet. In anschaulichen Bildern und kurzen Texten werden die Zusammenhänge erklärt: Warum gibt es auf der Erde verschiedene Klimazonen? Wie funktioniert der Treibhauseffekt? Woher weiß man, wie das Klima früher war? Es wird auch gezeigt, wie unser Handeln im Alltag das Klima beeinflusst und wie jeder die Erde schützen kann!

Scharmacher-Schreiber, Kristina/Marian, Stephanie
Beltz & Gelberg, ab 7
Bäume. Entdecke die verborgene Welt des Waldes
Junior-Wissensbücher
Bäume. Entdecke die verborgene Welt des Waldes

Bäume. Entdecke die verborgene Welt des Waldes

Bäume sind wahre Wunderwerke! Dieses Sachbilderbuch ist eine reich bebilderte Hommage an die mächtigen Wesen der Natur. Von der Vielfalt der Baum- und Waldarten über den Baum als Lebensraum bis hin zu seinem Nutzen für den Menschen, für das Ökosystem und das Klima - hier kann man nahezu alles erfahren, was zum Leben der Bäume wissenswert erscheint. Dazu gibt es verblüffende Fakten und Beispiele zur geheimnisvollen Sprache der Bäume. Mit den stimmungsvollen Illustrationen können Kinder vom riesigen Wurzelwerk bis hinauf in die hohen Baumkronen reisen.
Green, Jen
Dorling Kindersley, ab 7
Die Nacht ist voller Wunder
Junior-Wissensbücher
Die Nacht ist voller Wunder

Die Nacht ist voller Wunder

Das Buch erzählt Wissenswertes über das Wesen der Dunkelheit, das Geheimnis des Schlafes und die atemberaubende Welt unseres Lebens und des Universums bei Nacht! Manche Lebensräume in der Stadt und in der Natur werden erst bei Einbruch der Dunkelheit lebendig. Es zeigt, warum Dunkelheit die Welt in den verschiedensten Regionen so außergewöhnlich macht und warum der Sternenhimmel so faszinierend auf uns Menschen wirkt. Ob Mondzyklus, Sternschnuppen, Polarnacht und Nordlicht, sowie das Verhalten der Tiere und der Menschen bei Nacht, aber auch das Phänomen des Träumens - all diese rätselhaften und spannenden Themen werden in Verbindung mit grandiosen Illustrationen aufgegriffen und erklärt.

Edwards, Nicola/Cartwright, Lucy
360 Grad Verlag, ab 7
Fische, Fische überall
Junior-Wissensbücher
Fische, Fische überall

Fische, Fische überall

Was ist eigentlich ein Fisch? Wie lange bevölkern sie schon die Erde? Welche Fische leben im Korallenriff oder in der Tiefsee? Wie werden Fische erwachsen? Fische leben überall, wo es genug Wasser gibt: in Meeren, Flüssen, Seen, Teichen. Sie können groß oder klein sein, dick oder dünn, kugelrund oder stachelig. Sie leuchten und blinken oder verbergen sich so geschickt in ihrer Umgebung, dass man sie kaum entdecken kann. Die typischen collagenartigen Bilder der vielfach ausgezeichneten Autorin und Illustratorin Britta Teckentrup begleiten die vielfältigen Sachinformationen rund um die Unterwasserwelt und ihre Bewohner.
Teckentrup, Britta
Prestel, ab 6
Alle behindert!
Junior-Wissensbücher
Alle behindert!

Alle behindert!

Für dieses Buch haben Kinder selbst von ihren Besonderheiten erzählt und es macht ein für alle Mal Schluss mit dem Einteilen in "Behindert" hier und "Nichtbehindert" dort. Ein erstaunlich witziges und offenes Buch über ein Thema, das viel zu lange ein Tabu war und uns augenzwinkernd darauf hinweist, dass wir doch alle ein bisschen behindert sind: Anna hat das Down-Syndrom, Mareike ist hochbegabt, Julien ist der größte Angeber in der Stadt, Max ist Spastiker. Pippa ist querschnittgelähmt und lebenslustig, Vanessa ist eine Tussi und langweilig. 25 Behinderungen inklusive der eigenen kann man hier kennen lernen, völlig frei von Dogmatismus, sehr liebenswert und sehr direkt.
Klein, Horst/Osberghaus, Monika
Klett Kinderbuch, ab 5
Natur. Verstehen Entdecken Mitmachen
Junior-Wissensbücher
Natur. Verstehen Entdecken Mitmachen

Natur. Verstehen Entdecken Mitmachen

Ein eigenwilliges, gut zusammengestelltes Sammelsurium von Säugetieren, Fischen, Vögel und Pflanzen, welches Bild, Text und Kreativanteile (Zeichnen, Malen, Rätseln, Experimentieren) gekonnt verbindet. Eine gut gemachte Animation, um raus in die Natur zu gehen und zu schauen, was es dort alles zu entdecken und zu erforschen gibt. Das Buch schafft es Interesse zu wecken und Kinder lernen so spielerisch Pilze zu bestimmen, Tierspuren zu lesen, Insekten, Schmetterlinge und verschiedene Blätter und Pflanzen in unserer Region zu erkennen.
roots
Bohem Press, ab 5
Seltene Tiere. Ein Atlas der bedrohten Tierarten
Junior-Wissensbücher
Seltene Tiere. Ein Atlas der bedrohten Tierarten

Seltene Tiere. Ein Atlas der bedrohten Tierarten

Großformatiges Bilderbuch über bedrohte Tierarten mit Eilbrief-Charakter. Überall auf der Welt gibt es wunderschöne und beeindruckende Tiere. Doch viele von ihnen sind selten geworden: Der arktische Eisbär, der in Japan verehrte Mandschurenkranich oder der tropische, bunt leuchtende Harlekinfrosch. Insgesamt 30 Tiere werden auf farbintensiven und wirkungsvoll illustrierten Tableaus – briefmarkenähnlich – vorgestellt. Informative Sachtexte geben Auskunft darüber, wo diese Tiere leben und wecken das Bewusstsein, warum sie gefährdet sind und wie wir sie schützen können.

Jenkins, Martin/Frost, Tom
Thienemann, ab 5
Schau mal, wie es wächst
Junior-Wissensbücher
Schau mal, wie es wächst

Schau mal, wie es wächst

Sehr feingliedrig und poetisch illustriert beschäftigt sich „Schau mal, wie es wächst“ mit der Fortpflanzung von Blumen, Bäumen und Sträuchern. Ob ihre Samen sich nun fliegend, kriechend, schwimmend auf den Weg zu ihrem Ziel machen oder Vögel oder Ameisen als Transportmittel verwenden, eines sind sie dabei ganz bestimmt nicht – einfallslos. Die Autorin Emilie Vast studierte Bildende Kunst und Fotografie, ihr Buch gestaltet sie detailreich und doch absolut kitschbereit, die Texte sind kurz und klar, ohne unnötiges verwirrendes Drumherum.
Vast, Emilie/Pasqua, Sarah
Knesebeck, ab 5
Ada und die Zahlenknack-Maschine
Junior-Wissensbücher
Ada und die Zahlenknack-Maschine

Ada und die Zahlenknack-Maschine

Augusta Ada Byron, besser bekannt unter den Namen Ada Lovelace wuchs während der spannenden Zeit der industriellen Revolution in London auf. Anders als für Mädchen damals üblich, bekam sie Unterricht und das von einigen der klügsten Köpfen der damaligen Zeit. Ada entpuppte sich rasch als kleines Genie, besonders der Mathematik war sie zugetan. Sie entwickelte die ersten Algorithmen für eine analytische Maschine und gilt deshalb als erste Computerprogrammiererinnen der Welt. Zoe Tucker hat das abenteuerliche Leben der Ada Lovelace informativ und mit einem Schuss Humor in wenigen prägnanten und schön illustrierten Szenen zusammengefasst.
Tucker, Zoe/Katstaller, Rachel
NordSüd Verlag, ab 5
Klarissa von und zu Karies
Junior-Wissensbücher
Klarissa von und zu Karies

Klarissa von und zu Karies

Die bereits bekannte Sachbilderbuchreihe des Tyrolia-Verlags hat auch dieses Jahr wieder eine Antiheldin. Es ein Bösewicht, der wohl eine der schmerzvollsten Krankheiten in unserem Körper auslösen kann: Klarissa von und zu Karies. Klarissa erzählt zwar von Bakterien, die oft gut, ja sogar lebenswichtig für die Menschen sind, macht aber gleichzeitig klar, dass sie ganz bestimmt keine von den Guten ist. Sie ist allein daran interessiert, von uns gefüttert zu werden, am besten mit viel Naschereien und Süßigkeiten, um dann als Dank dafür, kleine Löcher in unsere Zähne zu machen. Deshalb ist es wichtig, gut bescheid zu wissen, was Karies auslösen kann, wie er im Detail entsteht und wie man ihn am besten verhindern kann.
Fuchs, Martina
Tyrolia, ab 4
Der Elefant
Junior-Wissensbücher
Der Elefant

Der Elefant

Nach ihrem ersten Sachbilderbuch „Der Blauwal“ (Leipziger Lesekompass 2017) widmet sich Autorin und Illustratorin Jenni Desmond dem derzeit größten lebenden Landsäugetier unserer Erde – dem Elefanten. Mit leicht verständlichen Worten und liebevoll gezeichneten Bildern nimmt uns Jenni Desmond mit in die Welt der starken und gleichzeitig so anmutigen und sensiblen Dickhäuter und erzählt erstaunliche Fakten und spannende Einzelheiten. In ihrem Vorwort schreibt sie, dass es ursprünglich mehr als 300 Elefantenarten gab, von denen heute nur zwei, der afrikanische und der asiatische Elefant, überlebt haben, was deutlich macht, wie sehr sie auf den Schutz des Menschen angewiesen sind.
Desmond, Jenni
Aladin Verlag, ab 4
Der Mond
Junior-Wissensbücher
Der Mond

Der Mond

Weshalb der Mond für Wissenschaftler und Raumfahrer von Interesse ist und welche Auswirkungen seine Existenz auf das Leben von Menschen hat erklärt Hannah Pang. Zudem erzählt sie anschaulich und verständlich von seiner Entstehung und den mit ihm verbundenen Legenden, Mythen, Dichtungen und Zukunftsvisionen.
Pang, Hannah
360 Grad Verlag
321 superschlaue Dinge, die du unbedingt wissen musst
Junior-Wissensbücher
321 superschlaue Dinge, die du unbedingt wissen musst

321 superschlaue Dinge, die du unbedingt wissen musst

Journalistin Mathilda Masters präsentiert 321 vergnügliche und überraschende Fakten über Tiere, berühmte Menschen, den Körper, die Erde und das Universum. Ungewöhnliches aber keineswegs unnützes Wissen.
Masters, Mathilda
Hanser
Alexander von Humboldt
Junior-Wissensbücher
Alexander von Humboldt

Alexander von Humboldt

Die Autoren begleiten Alexander von Humboldt auf seinen Entdeckungsreisen durch fremde Kontinente, beim Besteigen von Vulkanen, Befahren unbekannter Flüsse und Erkunden exotischer Flora und Fauna. Zudem berichten sie von seinem Austausch mit anderen Größen seiner Zeit, wie Thomas Jefferson, Simón Bolívar, Johann Wolfgang von Goethe oder Charles Darwin.
Mehnert, Volker
Gerstenberg
Die Seidenstraßen. Eine Weltgeschichte für Kinder
Junior-Wissensbücher
Die Seidenstraßen. Eine Weltgeschichte für Kinder

Die Seidenstraßen. Eine Weltgeschichte für Kinder

Auf den Seidenstraßen nahm die Zivilisation der Menschheit ihren Anfang, hier wurden die großen Weltreligionen geboren und weitergetragen, auf ihnen verbreiteten sich Waren, Sprachen, Ideologien und Krankheiten. Peter Frankopan erzählt, wie alle großen geschichtlichen Entwicklungen von der Antike bis heute durch die Seidenstraßen miteinander verknüpft sind und welchen Einfluss dieses zentrale System auch heute noch hat.
Frankopan, Peter
Rowohlt
So ein Mist
Junior-Wissensbücher
So ein Mist

So ein Mist

Die Autorin Melanie Laibl und ihre Illustratorin Lilli Richter widmen sich in ihrem Buch dem Abfall in jeglicher Form. Dabei spannt sich der Bogen vom Kreislauf der Natur über Themen wie Lagerung, Trennung, Recycling, Wasser- und Luftverschmutzung bis hin zu all dem Weltraummüll, der sich fortlaufend um die Erde bewegt.

Laibl, Melanie
Tyrolia
Wer, wie, Energie
Junior-Wissensbücher
Wer, wie, Energie

Wer, wie, Energie

Um Kinder mit Energiesparen, Energieeffizienz und Klimaschutz vertraut zu machen, schuf das Energieinstitut Vorarlberg in Zusammenarbeit mit etlichen Vorarlberger Schulen ein Mitmachbuch. Äußerst anschaulich wird erklärt, was Energie ist, wozu wir sie brauchen und wie nachhaltige Energiegewinnung in Form von Erdwärme, Biomasse oder Windenergie funktioniert. Die Schulkinder steuerten eigene Erfahrungen, Experimente, Geschichten, Bastelideen und Rezepte bei.
Vorarlberger Kinder
Energieinstitut Vorarlberg
Wie schnell ist das Licht? Eine Reise in die Welt der Physik
Junior-Wissensbücher
Wie schnell ist das Licht? Eine Reise in die Welt der Physik

Wie schnell ist das Licht? Eine Reise in die Welt der Physik

In farbenfrohen Infografiken und Illustrationen erläutert dieses Buch, wie Wale singen und Fledermäuse hören, wie schnell das Licht unser Auge trifft, warum Dinge nie nach oben fallen, wie ein Atom aufgebaut ist, wie alt die Sterne sind und andere physikalische Fragen.
Stuart, Colin
Prestel
Die Welt der Berge
Junior-Wissensbücher
Die Welt der Berge

Die Welt der Berge

Dieter Braun nimmt in diesem ausdrucksstark illustrierten Natur-Sachbuch die Gebirge der Welt unter die Lupe. In kurzen Texten beschreibt er die höchsten und bekanntesten Berge der Erde, ihre tierischen Bewohner und ihre menschlichen Bezwinger. Anschaulich erklärt werden beispielsweise auch das Entstehen von Gletschern, die Aufteilung der Vegetationszonen oder besondere Naturschauspiele.
Braun, Dieter
Knesebeck
Kaktus, Klee und Kopfsalat. Das große Sammelsurium der Pflanzen
Junior-Wissensbücher
Kaktus, Klee und Kopfsalat. Das große Sammelsurium der Pflanzen

Kaktus, Klee und Kopfsalat. Das große Sammelsurium der Pflanzen

Ob zu Lande oder im Wasser, ob genießbar oder giftig, stachelig, duftend, dekorativ, heilend oder gar fleischfressend – die Welt der Pflanzen ist vielfältig und genauso vielfältig gestaltet ist dieses Buch. Eine bunte Sammlung von Wissenswerten für alle, die die Welt der Blumen und Pflanzen entdecken wollen.
Barmann, Adrienne
Aladin
Die Welt der Rekorde
Junior-Wissensbücher
Die Welt der Rekorde

Die Welt der Rekorde

Großformatig und auf bunten Seiten lernen wir die kleinsten/größten, lautesten/leisesten, langsamsten/schnellsten Phänomene dieser Erde kennen. Unglaubliches, Spektakuläres und Erstaunliches aus aller Herren Länder.
Tavernier, Sarah; Verhille, Alexandre; Figueras, Emmanuelle
Kleine Gestalten
Flüsse dieser Erde. Eine Reise über Flüsse, Meere und Ozeane
Junior-Wissensbücher
Flüsse dieser Erde. Eine Reise über Flüsse, Meere und Ozeane

Flüsse dieser Erde. Eine Reise über Flüsse, Meere und Ozeane

Ob breite reißende Ströme oder sanft durch Täler mäandernde Flüsse mit ihren Seitenarmen, Peter Goes entführt in seinem neuen Buch auf eine Reise quer durch alle Kontinente und erzählt wie diese Gewässer die Landschaft, den Menschen und die Kultur prägen.
Goes, Peter
Beltz & Gelberg
Vom höchsten Turm zum kleinsten Stern
Junior-Wissensbücher
Vom höchsten Turm zum kleinsten Stern

Vom höchsten Turm zum kleinsten Stern

Ein großes Buch der Vergleiche. Vom größten Schiff über das schnellste Tier bis hin zur längsten Bahnstrecke stellt Künstler Page Tsou in zahlreichen Infografiken und viktorianisch anmutenden Illustrationen die Komparative und Superlative der Tier- und Technikwelt dar.
Tsou, Page
Prestel
Ein großer Garten
Junior-Wissensbücher
Ein großer Garten

Ein großer Garten

In diesem großformatigen Buch bringt Gilles Clément kleinen Gärtnern liebevoll die ersten Schritte durch das Gartenjahr bei. Monat für Monat wird gesät, gejätet, Unkraut gezupft und vor allem viel beobachtet - und schließlich geerntet. Begleitet von den wunderschönen feingliedrigen Illustrationen von Vincent Gravé.
Clément, Gilles
Prestel
Die Feder
Junior-Wissensbücher
Die Feder

Die Feder

Mit kunstvollen Bildern auf mattem Papier und gut recherchierten Texten widmet sich Künstlerin und Autorin Britta Teckentrup den Farben, Formen und Funktionen von Vogelfedern. Eingängig beschreibt sie, wie Vögel ihr Federkleid zum Anlocken von Partnern und Abschrecken von Feinden verwenden, wie es beim Fliegen dienlich ist und warum es so warm hält.
Teckentrup, Britta
Prestel
Wie siehst du denn aus?
Junior-Wissensbücher
Wie siehst du denn aus?

Wie siehst du denn aus?

Im Stil einer großformatigen naturwissenschaftlichen Enzyklopädie vergangener Zeiten führt dieses Kindersachbuch durch die Welt der Vögel, Insekten, Schmetterlinge, Fische und wirbellosen Tiere. In detailgenauen Illustrationen werden jeweils die kuriosesten der Gattung auf Bildtafeln gezeigt und in kurzen Texten vorgestellt.
Guiraud, Florence
Knesebeck
Space Kids. Einführung in den Weltraum
Junior-Wissensbücher
Space Kids. Einführung in den Weltraum

Space Kids. Einführung in den Weltraum

In kleinen Schritten beantwortet Steve Parker, mit der Unterstützung Andrea de Santis farbenfroher Illustrationen, woraus das All besteht, was es mit der Schwerkraft auf sich hat und wie Astronauten im Weltall essen. Er stellt Sterne, Monde, Planeten und Raketen vor und bricht die Komplexität des Kosmos auf ein einfaches Maß herunter.
de Santis, Andrea; Parker, Steve
Kleine Gestalten
Susi Schimmel: Vom Verfaulen und Vergammeln
Junior-Wissensbücher
Susi Schimmel: Vom Verfaulen und Vergammeln

Susi Schimmel: Vom Verfaulen und Vergammeln

Susi Schimmel erzählt aus ihrem Leben und sie kommt ganz schön rum: in Jausenboxen, unterm Bett, im Kühlschrank, sogar zwischen unseren Zehen. Und sie hat eine große Verwandtschaft, die wie sie selbst vor nichts Halt machen. Ein informatives Sachbuch über das Verfaulen und Vergammeln fast ganz ohne Ekelfaktor.
Leitl, Leonora
Tyrolia
Wanderungen
Junior-Wissensbücher
Wanderungen

Wanderungen

Der Kaiserpinguin watschelt bis zu 100 Kilometer, um im Polarwinter ins Inland zu gelangen, Schwalben legen sogar bis zu 10 000 Kilometer zurück, um ausreichend Nahrung zu finden, und Elefantenherden machen sich alle Jahre wieder auf den Weg zu neuen Wasserstellen. Ein Reisetagebuch, das von den Wanderungen 20 verschiedener Tiere jeglicher Art und Größe erzählt.
Unwin, Mike
Fischer Sauerländer
Unter meinen Füßen
Junior-Wissensbücher
Unter meinen Füßen

Unter meinen Füßen

Ein Auffaltbuch, das vom Asphalt unter den Schuhsohlen bis zum Erdkern führt. Charlotte Guillain beschreibt und Yuval Zommer illustriert eine Erdschicht nach der anderen – vom Kanal- und Kabelsystem über das U-Bahn-Netz und römische Tonvasen bis hin zu Kohle und Magmagestein.
Guillain, Charlotte
Prestel
Hier sind wir. Anleitung zum Leben auf der Erde
Junior-Wissensbücher
Hier sind wir. Anleitung zum Leben auf der Erde

Hier sind wir. Anleitung zum Leben auf der Erde

Wie erkläre ich einem Kind die Welt? Dass es Berge, Seen und Wüsten gibt? Und dass kein Mensch wie der andere ist, wir aber doch alle die gleichen Bedürfnisse haben? Künstler und Schriftsteller Oliver Jeffers versucht, die Welt in ihrer ganzen Vielfalt mit wenigen Worten und großen eindrücklichen Bildern begreifbar zu machen.
Jeffers, Oliver
NordSüd
Good Night Stories for Rebel Girls: 100 außergewöhnliche Frauen
Junior-Wissensbücher
Good Night Stories for Rebel Girls: 100 außergewöhnliche Frauen

Good Night Stories for Rebel Girls: 100 außergewöhnliche Frauen

100 Geschichten über mutige Frauen. Frauen, die etwas bewegt haben, Vorreiterinnen der Emanzipation, Entdeckerinnen, Forscherinnen, Künstlerinnen, Aktivistinnen. Wissenschaftlerinnen. Eine spannende und wichtige Lektüre über beeindruckende Frauen, die Mädchen ermutigen soll, stolz den eigenen Weg zu gehen. Das Buch wurde von über 60 Künstlerinnen aus aller Welt illustriert.

Favilli, Elena / Cavallo, Francesca
Hanser, ab 12 J.
In einem alten Haus in Moskau: Ein Streifzug durch 100 Jahre russische Geschichte
Junior-Wissensbücher
In einem alten Haus in Moskau: Ein Streifzug durch 100 Jahre russische Geschichte

In einem alten Haus in Moskau: Ein Streifzug durch 100 Jahre russische Geschichte

100 Jahre Weltgeschichte, Kriege, Revolution, gesellschaftliche Errungenschaften und technische Entwicklungen aus dem Blickwinkel der in einem alten Haus in Moskau lebenden Familie Muromzew. Von Generation zu Generation beginnend 1902 bis 2002 kann man Seite für Seite mit der Familie die politischen und gesellschaftlichen Geschehnisse mitverfolgen. Sehr detailverliebt, mit einer Ahnentafel als Orientierungshilfe und einem umfangreichen Glossar mit den wichtigsten Begriffen und Namen.

Litwina, Alexandra / Desnitskaya, Anna
Gerstenberg
Verborgene Schätze, versunkene Welten. Große Archäologen und ihre Entdeckungen
Junior-Wissensbücher
Verborgene Schätze, versunkene Welten. Große Archäologen und ihre Entdeckungen

Verborgene Schätze, versunkene Welten. Große Archäologen und ihre Entdeckungen

21 Geschichten von den großen Pionieren der Archäologie. Über Howard Carter, der das Grab Tutanchamuns entdeckte, Heinrich Schliemann und sein Troja, Hiram Bingham, der Machu Pichu gefunden hat oder die Geschichte von Jean-Francois Champollion, der die Hieroglyphen entschlüsselt hat u.v.m. Mutige Menschen, die sich in waghalsige Abenteuer gestürzt haben – das ist spannender als jeder Krimi.

Vry, Silke / Haake, Martin
Gerstenberg
Das große Wissens-Sammelsurium: Vom Seemannsknoten bis zum Sonnensystem – nützliches und unnützes Wissen für Schlauköpfe
Junior-Wissensbücher
Das große Wissens-Sammelsurium: Vom Seemannsknoten bis zum Sonnensystem – nützliches und unnützes Wissen für Schlauköpfe

Das große Wissens-Sammelsurium: Vom Seemannsknoten bis zum Sonnensystem – nützliches und unnützes Wissen für Schlauköpfe

Mehr Wissen kann man in einem einzelnen Buch nicht mehr unterbringen. Auf 30 großen Farbtafeln werden das Sonnensystem, Mineralien, die Gezeiten, Orchesteraufstellungen, Musiknotationen, der menschliche Körper und noch viele weitere Wissensgebiete präsentiert. Für Wissensdurstige, kleine Besserwisser und für alle, die ihr Allgemeinwissen aufstocken möchten.

Platt, Richard/Brown, James
Gerstenberg, ab 10 J.
Die unsichtbaren Welten mikroskopisch kleiner Tiere
Junior-Wissensbücher
Die unsichtbaren Welten mikroskopisch kleiner Tiere

Die unsichtbaren Welten mikroskopisch kleiner Tiere

Sie sind überall. Auf unserem Schreibtisch, in unserm Bett, auf unserer Haut. Bakterien, Einzeller, Milben – jede Menge Kleinstgetier von dem wir nur wenig mitbekommen und wenig wissen. Dieses Buch begibt sich in die Welt dieses Mikro-Ökosystems und zeigt das Leben darin mit einer bis zu 150fachen Vergrößerung. Jede Seite ist aufklappbar und widmet sich einen anderen Lebensbereich der Mikroorganismen. Ein kleines Lexikon im Anhang rundet das Buch ab.

Leverdunt, Damien / Rajcak, Hélène
Jakoby & Stuart
Der Dominoeffekt oder Die unsichtbaren Fäden der Natur
Junior-Wissensbücher
Der Dominoeffekt oder Die unsichtbaren Fäden der Natur

Der Dominoeffekt oder Die unsichtbaren Fäden der Natur

„Alles was auf unserer Erde lebt – ganz gleich, ob Tier oder Pflanze – könnte Tausende von Geschichten erzählen“ schreibt der Autor Gianumberto Accinelli in seinem Vorwort. 18 dem entsprechende Geschichten erzählt er in diesem Buch. Geschichten über Menschen, Tiere und Ereignisse und wie alles mit allem verbunden ist. Wie empfindlich und sensibel die Natur ist und welche Kettenreaktionen entstehen, wenn wir unbedacht eingreifen. Accinelli versteht es auch wunderbar, wissenschaftliche Erkenntnis und schriftstellerische Sensibilität miteinander zu verknüpfen.

Accinelli, Gianumberto / Viola, Serena
Fischer Sauerländer
Das Buch der Erde
Junior-Wissensbücher
Das Buch der Erde

Das Buch der Erde

Das großformatige Buch ist opulent und aufwendig illustriert. Kinder, Jugendliche aber auch Erwachsene können sich beim Betrachten der informativen und toll gestalteten Seiten über unseren wunderschönen Planeten verlieren. Nebenher gibt es viel Wissenswertes über Geschichte, Geographie, Religionen, Ozeane, Berge und Wüsten.

Litton, Jonathan / Hegbrook, Thomas
360 Grad Verlag
Das Skelett von A bis Z
Junior-Wissensbücher
Das Skelett von A bis Z

Das Skelett von A bis Z

Alles, aber auch wirklich alles was es über das Skelett, Knochen, Knorpel, Geweihe und Wirbel von Mensch und Tier gibt, wird hier angesprochen.

Egal ob innen (Skelett) oder außen (Geweih), ob hart oder weich, ob Kletterer, Läufer oder Schwimmer – jeder hat das passende Knochengerüst. Mit vielen Rätseln, Klappen und vielen spannenden und überraschenden Details.

Cap, Henri/Martin, Raphael/Vigourt, Renaud
Gerstenberg
Abenteuer Raumfahrt: Das Weltraum-Handbuch
Junior-Wissensbücher
Abenteuer Raumfahrt: Das Weltraum-Handbuch

Abenteuer Raumfahrt: Das Weltraum-Handbuch

Ein bemerkenswert umfangreiches Sachbuch das im ersten Teil grundlegendes zu Raumfahrt und der Astronautenausbildung erklärt. Dann geht’s ab ins Weltall. Alle Planeten unseres Sonnensystems werden vorgestellt, über Vulkane, Katastrophen oder schwarze Lächer informiert und auch die Frage nach der Entstehung des Lebens wird aufgegriffen. Letztendlich geht’s zum Wiedereintritt in die Atmosphäre und zurück auf die Erde.

Brake, Mark / Jones, Emma
Ravensburger
Das Liebesleben der Tiere
Junior-Wissensbücher
Das Liebesleben der Tiere

Das Liebesleben der Tiere

Katharina von der Gathen´s Humor hat uns schon in ihrem Buch „Klär mich auf“ begeistert. Jetzt klärt sie uns noch mal auf: Über das Liebesleben der Tiere. Mit genauso viel Humor und nach guter Recherche erzählt sie uns über die Sexualpraktiken vom Silberfischchen bis zum Buckelwal. Warum haben Bienen nur einmal in ihrem Leben Sex? Und warum muss das Fledermausmännchen das Weibchen erst mal aufwecken, wenn er Sex haben möchte? All das und mehr erklärt sie mit einem Augenzwinkern.

von der Gathen, Katharina / Kuhl, Anke
Klett Kinderbuch
Das Museum der Insekten
Junior-Wissensbücher
Das Museum der Insekten

Das Museum der Insekten

Francois Lasserre widmet sein Leben seit über 18 Jahren unserer Natur und ganz besonders dem Schutz der Insekten. Entsprechend liebevoll und persönlich hat er auch die lehrreichen Texte und Beschreibungen jener Arten verfasst, die ihm besonders ans Herz gewachsen sind. Gemeinsam mit den wunderschönen und anmutigen Illustrationen macht das Schmökern und Durchblättern einfach Freude.

Lasserre, François/de Angelis, Anne
Knesebeck
Der menschliche Körper. Eine Entdeckungsreise mit der Röntgenlupe
Junior-Wissensbücher
Der menschliche Körper. Eine Entdeckungsreise mit der Röntgenlupe

Der menschliche Körper. Eine Entdeckungsreise mit der Röntgenlupe

Mit einer Farblupe können Kinder in den menschlichen Körper sehen. Mit jeder Farbe der Lupe werden andere Aspekte des menschlichen Körpers sichtbar. Zehn aufwändige Farbtafeln für jeweils einen Körperteil geben Aufschluss wie es in unserem Körper aussieht und eine Extra-Tafel zeigt die Entstehung eines Babys im Mutterleib.

Carnovsky/Davies, Kate
Prestel
Ich bau mir einen großen Bruder
Junior-Wissensbücher
Ich bau mir einen großen Bruder

Ich bau mir einen großen Bruder

Susa möchte so gerne einen großen Bruder haben und beschließt sich einen zu basteln. Sie beginnt mit Knochen, Gelenken, dann kommen die Bänder und die Muskulatur bis zu den Augen, Ohren und natürlich auch eine Nase. Nerven und Gehirn dürfen auch nicht fehlen und innere Organe braucht so ein Bruder bestimmt auch. Ein lehrreiches Anatomiebuch das Spaß macht.

Vaugelade, Anaïs
Moritz, ab 7 J.
Die Wölfe von Currampaw
Junior-Wissensbücher
Die Wölfe von Currampaw

Die Wölfe von Currampaw

Die Geschichte des Naturforschers Ernest Thompson Seton und seiner Jagd nach dem Leitwolf eines Wolfsrudels im Currumpaw-Tal. Der Wolf trickste ihn immer wieder aus und Seton gelang es nur über eine besondere List, den Wolf zur Strecke zu bringen. Doch dieses Erlebnis veränderte Setons Einstellung zur Natur nachhaltig. Seton wurde ein Pionier der Naturpädagogik.

Grill, William
NordSüd
Das Ei.
Junior-Wissensbücher
Das Ei.

Das Ei.

Alles rund um das Ei. Von Formen, Farben, über Nester bis zur Mythologie und ihrer kulturellen Bedeutung. Woraus bestehen Eier? Was spielt sich in einem Ei ab? Welche Tiere legen Eier? Verschiedenste Eier sind in Originalgröße wirklich toll illustriert.

Teckentrupp, Britta
Prestel
Geheimnisse des Meeres. Entdecke eine verborgene Welt
Junior-Wissensbücher
Geheimnisse des Meeres. Entdecke eine verborgene Welt

Geheimnisse des Meeres. Entdecke eine verborgene Welt

Das Meer ist der Ursprung alles Leben auf dieser Erde. Vom Treiben in seichten Gewässern bis zu den skurillsten Lebensformen in der Tiefsee macht dieses Buch darauf aufmerksam, wie überlebenswichtig das Meer für Mensch und Tier ist. Die wunderschönen feinsinnigen Illustrationen weisen noch einmal mehr darauf hin, wie empfindlich und sensibel und gleichermaßen schützenswert das Gleichgewicht in diesem Ökosystem ist.

Taylor, Eleanor/Baker, Kate
Prestel, ab 7 J.
Wie kommt die Kunst ins Museum
Junior-Wissensbücher
Wie kommt die Kunst ins Museum

Wie kommt die Kunst ins Museum

Ein Kunstmuseum ist ein Ort, an dem Kunstwerke ausgestellt werden. Aber wie funktioniert so ein Museum eigentlich? Die Autoren - Kunsthistoriker und Kuratoren - laden uns zu einem Blick hinter die Kulissen ein, in die Welt der Museen und Galerien, wo unerwartete Begegnungen lauern und spannende Geschichten zu entdecken sind.

Ein Wimmelbuch mit vielen Seiten zum Aufklappen.

Chrobák, Ondřej / Koyčánk, Rotislav
Karl Rauch
Berge!: Das Mitmachbuch für Gipfelstürmer
Junior-Wissensbücher
Berge!: Das Mitmachbuch für Gipfelstürmer

Berge!: Das Mitmachbuch für Gipfelstürmer

Es sollte ja durchaus Stadtkinder geben, die noch nie in den Bergen waren. Ein klein wenig bringt Piotr Karski die Berge ins Kinderzimmer. Das umfangreiche Mitmachbuch beschäftigt sich mit zahlreichen Themen der Berge: Von Gletschern über Murmeltiere bis zu Lawinen und dem Emmenthaler. Er zeigt wie Flußsysteme entstehen, lässt die Kinder Baumkarteien erstellen, Wolfsspuren stempeln und erklärt Flora und Fauna.

Karski, Piotr
Moritz, ab 8 J.
Hörst du die Bäume sprechen?
Junior-Wissensbücher
Hörst du die Bäume sprechen?

Hörst du die Bäume sprechen?

Nun bringt Peter Wohlleben sein Wissen um Bäume auch Kindern nahe. Der Förster und ambitionierte Naturschützer gibt leicht verständliche, aber wissenschaftlich fundierte Antworten auf viele Fragen über den Wald und seinen Bewohnern. So lehrt er Kindern mit viel Spaß und Witz viel Neues und Wissenswertes über den den Lebensraum Wald. Er weist aber auch auf Achtsamkeit, Naturschutz und Nachhaltigkeit hin.

Wohlleben, Peter
Oetinger
Das große Buch der wilden Tiere
Junior-Wissensbücher
Das große Buch der wilden Tiere

Das große Buch der wilden Tiere

Großformatig mit ansprechenden Illustrationen erklärt dieser Band die Welt von großen und kleinen Wildtieren auf unserem Planeten. Jede Doppelseite widmet sich einem Tier.

Außerdem gibt’s noch eine Seite für Eiszeittiere, bedrohte Wildtiere und Wildtiere in der Stadt. Warum haben Biber orange Zähne? Wie faul ist ein Faultier? Warum sehen Geparden immer so aus als hätten sie gerade geweint? Und warum streiten Paviane so viel? Viele Fragen werden in kurzen verständlichen Sätzen beantwortet.

Zommer, Yuval
Fischer Sauerländer
Was wir alles können: Ein Pappbilderbuch über die Sicherheit im Haushalt
Junior-Wissensbücher
Was wir alles können: Ein Pappbilderbuch über die Sicherheit im Haushalt

Was wir alles können: Ein Pappbilderbuch über die Sicherheit im Haushalt

Im Haushalt lauern jede Menge Gefahren. In diesem Pappbilderbuch wird gezeigt, wie man Situationen gut meistert, wobei das Augenmerk darauf gelenkt wird, das Können der Kinder in den Vordergrund zu stellen. Entstanden ist dieses Projekt in Kooperation mit dem Kuratorium für Verkehrssicherheit.

Heinz Janisch
Tyrolia, ab 2 Jahren
Rund um die Welt
Junior-Wissensbücher
Rund um die Welt

Rund um die Welt

Miroslav Sasek bereiste einst die Welt und zeigt in diesem Reisetagebuch, was er gesehen hat. Das geschäftige Treiben in den Straßen von Londen, ein Hotdog-Verkäufer in New York, die schottischen Männer in ihren Röcken oder das Opernhaus von Sydney. Der tschechische Zeichner und Geschichtenerzähler versteht es den Leser mit auf eine außergewöhnliche Zeitreise zu nehmen.

Miroslav Sasek
Kunstmann, ab 3 Jahren
Der Blauwal
Junior-Wissensbücher
Der Blauwal

Der Blauwal

Der Blauwal ist das größte lebende Tier unseres Planeten. Sein Gewicht entspricht 55 Nilpferden, sein Herz hat die Größe eines Kleinwagens und mit einem einzigen Atemzug könnte er 2.000 Luftballons aufblasen. Jenni Desmond lässt uns mit diesem Sachbilderbuch nicht nur in eine faszinierende Unterwasserwelt abtauchen, sondern erklärt auch, warum diese einzigartigen Wesen unseren Schutz brauchen.

Jenny Desmond
Aladin, ab 4 Jahren
Bienen
Junior-Wissensbücher
Bienen

Bienen

Dieses Buch zeigt mit bunten großformatigen Bildtafeln Wissenswertes aus der Welt der Bienen. Es informiert über den Zusammenhang der Bienen und dem Ertrag der Apfelernte, erklärt was es mit dem Bienentanz auf sich hat oder gibt Auskunft über die wichtige Arbeit der Imker.

Piotr Socha
Gerstenberg, ab 5 Jahren
Löwen zählen
Junior-Wissensbücher
Löwen zählen

Löwen zählen

Es gibt Tierarten, wie z. B. Gorillas oder bestimmte Schildkrötenarten, für die bereits aller Anlass besteht, sie zu zählen. Darauf möchte dieses Buch mit den feinen, fast fotografischen Kohlezeichnungen und den poetischen Porträts der gefährdeten Tiere aufmerksam machen.

Katie Cotten
Freies Geistesleben, ab 5 Jahren
Lumpi, Lampe, Luftballon: Das Dingebuch für Alltagsforscher
Junior-Wissensbücher
Lumpi, Lampe, Luftballon: Das Dingebuch für Alltagsforscher

Lumpi, Lampe, Luftballon: Das Dingebuch für Alltagsforscher

Woher hat der Teddybär seinen Namen? Wie wurde ein stinknormales Würstchen zum Hot Dog? Und welchem glücklichen „Unfall“ verdanken wir die Erfindung des Eis am Stiel? Jeden Tag nehmen wir Dinge in die Hand, über die wir eigentlich kaum etwas wissen. Dieses Dingebuch geht genau solchen Geschichten auf den Grund und regt dazu an, die alltäglichen Dinge um uns herum genauer zu erforschen.

Gudrun Schury, Moni Port
Klett Kinderbuch, ab 6 Jahren
Anna, Anton, Augenstern – oder wie man auf der ganze Welt zu seinem Namen kommt
Junior-Wissensbücher
Anna, Anton, Augenstern – oder wie man auf der ganze Welt zu seinem Namen kommt

Anna, Anton, Augenstern – oder wie man auf der ganze Welt zu seinem Namen kommt

Der eigene Name ist etwas Besonderes. In diesem Buch wird das Thema 'Wie man zu seinem Namen kommt' aus vielen verschiedenen Perspektiven erzählt. Von Inuits, bei denen man den Namen der besten Freundin annehmen kann und so auch mit ihr verwandt wird, über Indianer, die als Jugendliche einen neuen Namen bekommen, bis zu uns, wo Eltern mit Namenslisten, Heiligen oder Stars versuchen, den passenden Namen zu finden.

Kristina Dumas
Annette Betz, ab 5 Jahren
Unter der Erde – Tief im Wasser
Junior-Wissensbücher
Unter der Erde – Tief im Wasser

Unter der Erde – Tief im Wasser

Aleksandra und Daniel Mizielińscy führen mit einer außergewöhnlichen grafischen Gestaltung und viel Liebe zum Detail in Gefilde, in die fast nie jemand vordringt. Sie zeigen Goldminen in Südafrika, die Unterwasserwelt unter Bohrinseln, Vulkanausbrüche, Gespensterfische und drei Meter lange Regenwürmer. Sie begleiten zu Ausgrabungen und in Abwasserkanäle und erzählen, dass in Nordkorea die tiefste U-Bahn der Welt fährt.

Aleksandra und Daniel Mizielińscy
Moritz, ab 7 Jahren
Professor Astrokatz. Physik ohne Grenzen
Junior-Wissensbücher
Professor Astrokatz. Physik ohne Grenzen

Professor Astrokatz. Physik ohne Grenzen

Warum ist der Himmel blau? Wie funktioniert ein Feuerwerk? Warum fällt ein Heißluftballon nicht herunter? In seinem zweiten Abenteuer nimmt uns Professor Astrokatz mit auf eine Reise in die Welt der Physik, gibt Antworten auf alltägliche Fragen und erklärt die Naturgesetze.

Dominic Walliman, Ben Newman
NordSüd, ab 7 Jahren
Eule oder Uhu
Junior-Wissensbücher
Eule oder Uhu

Eule oder Uhu

Neben Tieren, Pflanzen, Lebensmitteln und Kleidung finden sich in diesem Buch voller übersichtlichter Grafiken viele Dinge des täglichen Lebens, die sich zum Verwechseln ähnlich sind. Gras oder Rasen, Kaninchen oder Hase, Stern oder Planet, Nudeln oder Pasta, Pfirsich oder Nektarine? Mit ein paar Tricks und Erklärungen kann man sich die Unterschiede oft verwechselter Dinge gut merken.

Emma Strack
Knesebeck, ab 8 Jahren
40 Tiere zum Aufklappen und Entdecken
Junior-Wissensbücher
40 Tiere zum Aufklappen und Entdecken

40 Tiere zum Aufklappen und Entdecken

Wie sieht die Fledermaus von innen aus? Wieso geht der viele Tonnen schwere Blauwal nicht unter? Und warum kann der Afrikanische Strauß nicht fliegen? Dieses Tierbuch mit seinen großen Illustrationen, die als Klappen angelegt sind, gibt Antworten auf viele Fragen.

Florence Guiraud, Judith Nouvion
Gerstenberg, ab 8 Jahren
Mücke, Maus und Maulwurf. Die allernormalsten Tiere der Welt
Junior-Wissensbücher
Mücke, Maus und Maulwurf. Die allernormalsten Tiere der Welt

Mücke, Maus und Maulwurf. Die allernormalsten Tiere der Welt

Nicht jeder weiß, dass Kellerasseln Kiemen haben, Ratten kitzlig sind und Heringe mit dem Hintern sprechen. Leichtfertig halten wir Ameise, Igel und Ente für „gewöhnlich“, dabei haben in der Natur auch die allernormalsten Artgenossen unglaubliche Tricks auf Lager. Ein illustriertes Kinderbuch über Tiere, die jeder kennt, von denen wir aber wenig wissen.

Bibi Dumon Tak
Hanser, ab 8 Jahren
Die Zeitreise. Vom Urknall bis heute
Junior-Wissensbücher
Die Zeitreise. Vom Urknall bis heute

Die Zeitreise. Vom Urknall bis heute

Großformatige, detailreiche Bilder laden ein zu einer Reise durch die Weltgeschichte vom Urknall bis zur Raumfahrt. Auf einem Zeitstrahl reist der Betrachter durch die Geschichte der Welt: Von den Anfängen bis zum heutigen Tag, über die Zeit der Dinosaurier, die großen menschlichen Zivilisationen, Könige und Ritter, Entdeckungen und Erfindungen wird jeder Doppelseite eine Epoche oder ein Zeitalter dargestellt.

Peter Goes
Beltz & Gelberg, ab 8 Jahren
Kinder, das sind eure Rechte
Junior-Wissensbücher
Kinder, das sind eure Rechte

Kinder, das sind eure Rechte

Wie viel Taschengeld einem Kind zusteht, ob Eltern bestimmen dürfen, wie lang es aufbleiben darfst, oder warum manche Kinder aus ihrer Heimat flüchten müssen und andere in Frieden leben: Genau um diese kleinen und großen Fragen handelt dieses Buch. Die auf den Fotos abgebildeten Häuser stammen von über 500 Kindern, die bei einem Kunstprojekt mitgemacht haben. Ein Haus für jedes Recht.

Anne-Katrin Schade, Lukas Hüller
Gabriel, ab 8 Jahren
Das Fahrrad
Junior-Wissensbücher
Das Fahrrad

Das Fahrrad

Radfahren ist gesund, praktisch, macht Spaß und begleitet uns unser ganzes Leben lang. Grund genug, diese bahnbrechende Erfindung (2017 feiert das Fahrrad sein 200. Jubiläum) zu würdigen und den Drahtesel und seine Geschichte unter die Lupe zu nehmen. Dieses Sachbilderbuch begleitet das Fahrrad auf seinem Siegeszug um die Welt und durch die Zeit - von der Draisine bis zum E-Bike.

Jeong Haseop, Cho Seunyeon
Gerstenberg, ab 10 Jahren
Evolution. Eine kurze Geschichte von Mensch und Natur
Junior-Wissensbücher
Evolution. Eine kurze Geschichte von Mensch und Natur

Evolution. Eine kurze Geschichte von Mensch und Natur

Wer sind wir Menschen? Gehören wir zur Natur oder stehen wir über ihr? Und was macht uns zu einer Menschheit, obwohl wir so verschiedene Sprachen, Religionen und Gebräuche haben? Ausgehend von alltäglichen Erfahrungen führt Reichholf durch die Entstehungsgeschichte des Menschen und der Natur. Dabei verknüpft er in verständlicher Sprache Grundlagenwissen aus der Biologie mit Erkenntnissen der Forschung.

Josef H. Reichholf
Hanser, ab 12 Jahren
Essen wie die Tiere. Ein Kinderkochbuch
Junior-Wissensbücher
Essen wie die Tiere. Ein Kinderkochbuch

Essen wie die Tiere. Ein Kinderkochbuch

In diesem Kinderkochbuch wird die Begeisterung für Essen und Kochen auf ungewöhnliche Art und Weise geweckt , denn als Grundzutat der Rezepte dient das Lieblingsessen vieler Lieblingstiere. Neben der einfachen Zubereitung übt man auch noch Zählen, Wiegen und Messen. Insgesamt beinhaltet das Buch 14 Tiere und 27 Rezepte.

Tanja Kirschner
aracari, ab 6 Jahren
Selfie mit Löwenzahn
Junior-Wissensbücher
Selfie mit Löwenzahn

Selfie mit Löwenzahn

Die Kamera lehrt sie das Sehen, die Aufnahmefunktion lässt sie hinhören. Kinder gehen plötzlich hellwach über blühende Wiesen und durch dichte Wälder, sitzen still auf Steinen und entdecken die Natur. Ihr Instrument ist dabei das Smartphone oder Tablet. Die Möglichkeiten der modernen Geräte sollen Begeisterung für die Natur auslösen. Die Kinder werden auf Fotojagd nach grünen Farbtönen oder unterschiedlichen Blütenformen geschickt, die Zoomfunktion soll den Blick auf kleine Details anregen und das Aufnahmegerät beim Klangspaziergang zum genauen Hinhören animieren.

Frauke Hohberger, Rita Lüder
Haupt Verlag, ab 10 Jahren
Schreib! Schreib! Schreib!
Junior-Wissensbücher
Schreib! Schreib! Schreib!

Schreib! Schreib! Schreib!

Fotos, Collagen, Illustrationen: Dieses Buch lässt die Fantasie sprudeln und ermutigt, verrückte Ideen auf Papier zu bringen. Zitate und Insider-Tipps von Autoren lassen in die Welt der Literatur eintauchen. Ganz nebenbei wird spielerisch das Handwerkszeug zum Kreativen Schreiben vermittelt, von Stilmitteln bis zur Erzählstruktur, von der Titelfindung bis zur Überarbeitung.

Katarina Kuick, Yiva Karlsson
Beltz, ab 14 Jahren
Evolution ist, wenn das Leben endlos spielt
Junior-Wissensbücher
Evolution ist, wenn das Leben endlos spielt

Evolution ist, wenn das Leben endlos spielt

Ida und ihre Freunde wollen's wissen: hat die Erde immer schon so ausgesehen wie heute? Eine Antwort darauf kann nur der "Prof." geben, denn der weiß ganz genau Bescheid über die Evolution. So erzählt er seinen kleinen Freunden zum Beispiel, wie und wann die Erde entstanden ist oder vom ewigen Kreislauf des Lebens. Gudrun Mebs hat für dieses Buch selbst dem Astrophysiker und Naturphilosophen Prof. Dr. Harald Lesch ganz genau zugehört und eine meisterhaft erzählte Geschichte daraus gemacht.

Gudrun Mebs, Harald Lesch
cbj (ab 8)